TV Gernsbach 1849 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles/Termine

31.12. - Brezelwürfeln im Sonnengarten


*****************************************************************************************************

Brezelwürfeln
Am Silvestertag, 31. Dezember, findet von 10.30 bis 14.00 Uhr das traditionelle Neujahrsbrezelwürfeln des Turnverein Gernsbach im Vereinsheim „Sonnengarten“ statt. Hierzu sind die Vereinsmitglieder aller Abteilungen und Gruppen sowie die Bevölkerung herzlich eingeladen. 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das Brezelwürfeln macht allen Generationen viel Spaß und ist ganz einfach. In großen und kleinen Gruppen werden die Neujahrsbrezeln ausgewürfelt. Der TV Gernsbach freut sich auf Ihr Kommen.

*****************************************************************************************************

"Scheine für Vereine" heißt die Aktion von REWE, bei der sich der Turnverein Gernsbach angemeldet hat.

Um was geht es? Wie funktioniert die Aktion?

REWE Kunden erhalten vom 21.10.2019 bis zum 15.12.2019 bei einem Einkauf in allen REWE-Märkten, nahkauf-Märkten, beim REWE Lieferservice und beim REWE Paketservice für je 15€ Einkaufswert einen Vereinsschein (mit QR Code).


Der Kunde kann seine gesammelten Vereinsscheine über mehrere Wege dem Wunschverein zuordnen:
Die App (Scheine für Vereine) im IOS oder Google Play Store kostenlos herunterladen, den gewünschten Sportverein einmalig auswählen, den QR Code des Vereinsschein scannen oder manuell eingeben und den Vereinsschein gutschreiben.
Die Webseite (www.rewe.de/scheinefürvereine) aufrufen, den gewünschten Sportverein auswählen, den Code auf dem Vereinsschein eingeben und gutschreiben.

Vereinsscheine können bis zum 31.12.2019 gutgeschrieben werden.

Am Ende der Aktion kann der Turnverein sich eine oder mehrere Prämien für den Verein aussuchen.




Vielen Dank an alle, die Scheine für den Turnverein Gernsbach 1849 e.V. sammeln!



*****************************************************************************************************

Turnshow „Gernsbach turnt“ am 18./19. Oktober in der Stadthalle begeistert
Faszinierender sportkultureller Leckerbissen mit 150 Aktiven

Einen turnerisch-tänzerischen Glanzpunkt innerhalb der Feierlichkeiten „800 Jahre Gernsbach“ haben die Turnvereine Gernsbach, Hilpertsau, Lautenbach und Reichental gemeinsam mit Gastgruppen des TB Gaggenau und der TS Ottersweier gesetzt. Rund 150 Aktive begeisterten bei der Turnshow „Gernsbach turnt“ an zwei Abenden mit Turnen, Gymnastik, Tanz und Trampolin in der Stadthalle mit einen abwechslungsreichen und farbenprächtigen Programm.


Mehr: Pressetexte aus BT und BNN


*****************************************************************************************************

Kartenvorverkauf gestartet!
Am kommenden Samstag, 07.09.2019 findet im Rahmen des Salmenplatz Hock von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Kartenvorverkauf für die Turnshow am 18./19.10. statt.

Gerne können Sie Ihre Karten auch telefonisch unter 07225/1839305 bzw. per Email: turnshow@tvg1849.de erwerben.



*****************************************************************************************************


Gewinner ermittelt

Der Turnverein Gernsbach bedankt sich bei allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern, die an der Fragebogen Aktion teilgenommen haben. Die Gewinner wurden bereits ermittelt.

Eine Jahresmitgliedschaft für das Jahr 2020 haben gewonnen:

J. Sochor
P. Billian
S. Hutt-Kolofrat
M. Merkel
A. Holst
E. Singer
U. Greifenstein
P. Fortenbacher
E. Mußler
A. Arntz

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!



*****************************************************************************************************

Gemeinschaftsprojekt der Gernsbacher Turnvereine
Turnshow „Gernsbach turnt" am 18./19. Oktober 2019

Turnen – Gymnastik – Tanz – Trampolin – Show: Dies versprechen die Gernsbacher Turnvereine bei einer gemeinsamen Turnshow, die am 18. und 19. Oktober in der Gernsbacher Stadthalle anlässlich des 800. Stadtjubiläums durchgeführt wird.

Den Zuschauern wollen die Aktiven bei der Turnshow unter dem Motto „Gernsbach turnt" – Ein Abend mit den Gernsbacher Turnvereinen – ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm bieten. Mit von der Partie werden ausgewählte Gruppen der zum Stadtgebiet gehörenden Turnvereine TV Gernsbach, TV Hilpertsau, TV Lautenbach und TV Reichental sein. Sie werden eine bunte Palette vom Schüler- und Jugendbereich über die Freizeit-, Wettkampf- und Showgruppen bis hin zum Seniorenbereich gestalten.
Der Programm-Mix der Turnshow reicht von der Gerätturn-Show über Gymnastik, Aerobic, Tanzgestaltungen verschiedener Stilrichtungen, Trampolinturnen bis hin zur Rope-Skipping-Show und Turn-Akrobatik.

So treten von Turnverein Gernsbach die Gerätturnerinnen und alle Gruppen der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung auf. Die TVG-Trampolin-Abteilung zeigt, dass sie neben ihrem Wettkampfsport bei verschiedenen Meisterschaften auch „Trampolin-Show" beherrscht. Vom Turnverein Lautenbach sind die Kindertanzgruppe und die „Rockert Dancers" mit von der Partie. Die Showtanz-Gruppe des Turnverein Reichental und die Step-Gruppe des Turnverein Hilpertsau präsentieren ihre Showbeiträge. Auch auf Gastgruppen – wie die Kunstturner des Turnerbund Gaggenau oder der Rope-Skipping-Gruppe „Burning Ropes" der Turnerschaft Ottersweier – darf man sich freuen. Moderiert wird der Abend von Björn Stolle.

Es herrscht unheimlich viel turnerisches Potential in unseren Vereinen, das anlässlich des Stadtjubiläums „800 Jahre Gernsbach" gemeinsam in der Stadthalle präsentiert werden soll, so die Haupt-Initiatoren der Veranstaltung Christine Binder und Jürgen Maisch. Die Vorbereitungen für diese gemeinsame Turnshow wurden bereits im Frühjahr 2018 gestartet. Konkretisiert wurde das Programm in den vergangenen Monaten.

Der öffentliche Kartenvorverkauf beginnt am 4. Juli. Karten gibt es bei verschiedenen Vorverkaufsstellen in Gernsbach: Im Kundencenter der Sparkasse Rastatt-Gernsbach (Igelbachstraße), bei Rieger-Moden am Kelterplatz, in Steimers Gute Stube in Lautenbach und bei den beteiligten Gernsbacher Turnvereinen.
Eintritt: Erwachsene VVK 12,- € / AK 14,- €, Kinder/Jugendliche: VVK 8,- € / AK 10,- €, Kinder unter 6 Jahren sind ohne Sitzplatzanspruch kostenfrei.
Schriftliche oder telefonische Kartenbestellungen sind bei der Geschäftsstelle des Turnverein Gernsbach unter  turnshow@tvg1849.de  oder Tel.-Nr. 07225 1839305 möglich.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer

  


  

Vom TV Gernsbach gestalten die Gerätturnerinnen, die Gruppen der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung und die Trampolin-Abteilung Beiträge bei der Turnshow „Gernsbach turnt“ am 18. Und 19. Oktober.






*****************************************************************************************************


Fragebogenaktion Sportangebot

Der Turnverein Gernsbach führt bis 15. Juni im Rahmen der Vereinsentwicklung eine Fragebogen-Aktion zum Sportangebot durch. Eröffnet wurde die Fragebogen-Aktion anlässlich des Sportaktionstages. Im Stadtkernbereich liegt der Fragebogen am 29. Mai dem Stadtanzeiger bei.
Der TVG bittet die Bürger/innen im Kernstadtbereich sowie die Vereinsmitglieder verschiedene Fragen zum sportlichen Angebot zu beantworten.


Die TVG-Sportvorsitzende Kathrin Wunsch präsentiert die Fragebogenaktion zum Sportangebot.


An zwei zentralen Stationen – bei Christina Hartmann, Uhren und Schmuck, Hauptstraße 15 und bei Rieger Moden, Gottlieb-Klumpp-Straße 12, können die ausgefüllten Fragebögen in bereitstehenden Rückgabeboxen eingeworfen werden.
Die in den Übungsstunden ausgefüllten Fragebögen können direkt an die Übungsleiter/innen zurückgegeben werden.

Unter allen Rückmeldungen mit Angabe von Name und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden 10 kostenlose Jahresmitgliedschaften für eine Person für das Jahr 2020 verlost. Machen Sie mit!

Fragebogen zum download...


*****************************************************************************************************


Hauptversammlung am 15. März: Rückblick auf ereignisreiches Jahr 2018
Ehrenmitgliedschaft für Monika und Reiner Unger / Personelle Kontinuität bei Wahlen


Der Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2018, turnusgemäße Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des 1.130 Mitglieder zählenden TV Gernsbach am 15. März. Deutlich wurde in der Versammlung, dass sich der TV Gernsbach engagiert beim Stadtjubiläum „800 Jahre Gernsbach“ einbringt. Beim Sportaktionstag am 25. Mai, beim Jubiläumsfest vom 12.-14. Juli und bei der Turnshow „Gernsbach turnt“ am 18./19. Oktober ist man aktiv.

In ihrem Rückblick gingen die Vorstandsmitglieder Christine Binder und Jürgen Maisch auf die wichtigsten Stationen des abgelaufenen Vereinsjahres ein, wobei die Ausrichtung des Gaukleinkinderturnfestes herausragte. In einem Vereinsentwicklungs-Workshop erarbeitete man Schritte, die den TVG in die Zukunft führen sollen. Im Vereinsheim Sonnengarten wurden Arbeiten, die den Nutzern zu Gute kommen, getätigt. 2019 soll das Dach des Vereinsheims saniert werden.

Maisch appellierte an die Vereinsmitglieder, sich mehr in die Vereinsarbeit im Sportbetrieb der Abteilungen oder in Projekten und Gremien einbringen. Nur mit einem großen Mitarbeiter-Team kann der TVG weiterentwickelt werden.

Christine Binder lies das Sportjahr im Wettkampfsportbereich und in der TVG-Gymwelt (Gesundheits-/Freizeitsportbereich) Revue passieren. Das Sportangebot verdeutlicht, dass der TVG seiner gesellschaftlichen Aufgabenstellung gerecht werde.
65 Übungsleiter und Helfer in 14 Abteilungen gestalten über 45 wöchentliche Angebote. 4.700 Übungsleiter-Stunden wurden 2018 geleistet. Der Finanzbericht 2018 von Jürgen Maisch verdeutlichte, dass der TVG gut gewirtschaftet hat und auf einem soliden finanziellen Fundament steht. Die Mitglieder stimmten dem Haushaltsplan 2019 mit einem Volumen von 130.500 Euro zu. Die Rechnungsprüfer Jürgen Illig, Birgit Schermer und Birgit Blümer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. In einem Grußwort sprach Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck dem TVG seinen Dank für die geleistete Arbeit aus. Er beantragte auch die Entlastung, die einstimmig gewährt wurde.

Mit einem engagierten Vorstandsteam geht der TV Gernsbach in die nächste Amtsperiode. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Christine Binder (Vorsitzende Verwaltung), Kathrin Wunsch (Vorsitzende Sport) und die Beisitzer Leon Sieb und Michael Held ebenso einstimmig wiedergewählt wie die Rechnungsprüfer Jürgen Illig, Birgit Schermer und Birgit Blümer. Komplettiert wird die Vorstandschaft durch Jürgen Maisch (Vorstand Finanzen) und die Geschäftstellenleiterin Simone Schnepf. Verabschiedet wurde Christian Hilpert, seit 2014 Vorstandsmitglied, zuletzt als Vorstand Veranstaltungen, der nicht mehr kandidierte.

Die TVG-Vorstandschaft ehrte in der Hauptversammlung zahlreiche Mitglieder.
Die Ehrenmitgliedschaft für ihr außergewöhnliches über 30jähriges Engagement im Handballsport wurde Monika und Reiner Unger verliehen. Jürgen Maisch würdigte ihre Verdienste.



Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Rosemarie Vollmer mit der goldenen Vereinsehrennadel geehrt. Für 20-jährige Mitgliedschaft erhielten Kornelia Bandel, Patrick Bandel, Otmar Bender, Vincenzino Catuogno, Maria Eisenbarth, Maximilian Fischer, Moritz-Valentin Fischer, Jörg Hafner, Ronny Hafner, Stefan Hafner, Luisa Hahn, Matthias Hahn, Stephanie Hahn, Jan-Niklas Huber, Rudolf Huber, Peter Jüngert, Dieter Knittel, Andrea Kuhlmann, Anna Ochs, Theresa Rauffmann, Niclas Schwab, Theodora Simon und Nina Zimmermann.



Mit Präsenten wurden erfolgreiche Sportler/innen für Top-Platzierungen ab der Badischen Ebene ausgezeichnet: Kevin Weiß (Hammerwurf), Nadia Zoe Schneider (Stabhochsprung), Kevin Klyk (Weitsprung), Rosalie Schmidt, Berit Rösler, Jana Brendel und Christiane Schermer (alle Trampolin). Werner Melloh (40) und Albrecht Ziegler (35) wurden für hohe Sportabzeichen-Wiederholungen ausgezeichnet.

Mit einem Ausblick auf verschiedene Veranstaltungen durch Christine Binder schloss die Hauptversammlung.

Hier eine Übersicht der wichtigsten Termine:

Tag/Datum

Veranstaltung

Ort / Beginn

29.03.2019

Altpapiersammlung Leichtathletik-Abteilung

Schulhof Von-Drais-Schule

01.05.2019

Bewirtung im Sonnengarten
TVG-Handball / HSG Murg

TVG-Sonnengarten

31.05.-02.06.2019

Landeskinderturnfest Bruchsal
(Teilnahme Gerätturn-Abteilung)

05.06.2019

Stabhochsprung Meeting

Stadion

08.07.2019

KiLa-Cup

Stadion

12.07.-14.07.2019

Jubiläumsfest „800 Jahre Gernsbach"
u.a. mit Bühnenprogramm, Umzug

Gernsbach

Mitte Sept. 2019

Vereinsmeisterschaften Leichtathletik

Stadion

03.10.2019

Vereinsmeisterschaften Tischtennis

Realschulhalle

18./19. Okt. 2019

Turnshow „Gernsbach turnt"

Stadthalle Gernsbach

23.11.2019

Abteilungsfeier Tischtennis

TVG-Sonnengarten

31.12.2019

Brezelwürfeln

10.30 – 14.00 Uhr SoGa


*****************************************************************************************************


Abteilung Leichtathletik

Gold- und Bronzemedaille

Die Leichtathleten des TV Gernsbach setzen den erfolgreichen Start in die neue Saison 2019 fort. Bei den badischen Hallenmeisterschaften U16 und U18 in der Mannheimer Olympiastützpunkthalle gab es zwei Medaillen für Nachwuchsathleten des TVG. Nadia Zoe Schneider wurde beim Stabhochsprung der W15 mit persönlicher Bestleistung von 2,40m badische Hallenmeisterin und holte wie im letzten Jahr die Goldmedaille. Kevin Klyk wurde im Weitsprung der U18 mit 6,18m Dritter (Bronzemedaille) und belegte beim Hochsprung mit 1,70m den fünften Platz.




*****************************************************************************************************

Hier finden Sie die Einladung zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2019




*****************************************************************************************************

Abteilung Leichtathletik
Baden-Württembergischer Vizemeister

Nach dem Kevin Klyk von den Leichtathleten des TV Gernsbach bei einem Hallenmeeting in Mannheim seine Weite beim Weitsprung um 1 cm auf 6,18m verbesserte, sprang er nun bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der U18 im Glaspalast in Sindelfingen mit 6,27m neue persönliche Bestleistung. Mit diesem Ergebnis wurde er baden-württembergischer Vizemeister in der Halle. Dies ist auch die Qualifikation zur Süddeutschen U18 Hallenmeisterschaft in Frankfurt. Das war für Kevin Klyk ein guter Start in die Saison 2019.


TVG Leichtathletik: Kevin Klyk Baden-Württembergischer
Vizemeister mit 6,27m beim Weitsprung der U18



*****************************************************************************************************


Brezelwürfeln
Der Turnverein Gernsbach lädt die Vereinsmitglieder aller Abteilungen und Gruppen und die Bevölkerung am Silvestertag,
31. Dezember, von 10.30 bis 14 Uhr zum traditionellen Neujahrsbrezelwürfeln ins Vereinsheim „Sonnengarten“ ein.

Für das leibliche Wohl wird mit Weißwürsten, Butterbrezeln, Kaffee und div. Getränken gesorgt. Das Brezelwürfeln macht allen Generationen viel Spaß und ist ganz einfach. In großen und kleinen Gruppen werden die Neujahrsbrezeln ausgewürfelt. Der TV Gernsbach freut sich auf Ihr Kommen.



*****************************************************************************************************


Step-Aerobic Trainerin gesucht!

Wir suchen immer noch „dringend" eine/n Trainer/in für unsere Step-Aerobic Gruppe. Wenn Du Lust am Step-Aerobic hast und ggf. noch eine Ausbildung / Erfahrung oder Interesse daran, dann bist Du bei uns genau richtig. Die Gruppe würde sich über Dich freuen.

Rückfragen unter verwaltung@tvg1849.de oder Tel.: 0176/2858717 (Christine Binder)



*****************************************************************************************************

Gymwelt-Festival des BTB am 23. September 2018 in Lahr im Rahmen der Landesgartenschau

Der TV Gernsbach ist stolz, dass eine Abordnung von Tänzern am 23.09.2018 am 1. Gymwelt-Festival des BTB teilgenommen hat.

Vielen Dank an alle aktiven und Zuschauer die mitgereist sind.




*****************************************************************************************************

Abteilung  Leichtathletik
Badische Meisterschaften der U16

Nadia Zoe Schneider Goldmedaille  
Trotz hochsommerlichen Temperaturen glänzten die Leichtachtathleten des TV Gernsbach mit tollen Leistungen bei den badischen Einzelmeisterschaften der U16 im Waldstadion in Schutterwald. Allen voran siegte Nadia Zoe Schneider bei den W14 beim Stabhochsprung mit 2,10m. Dies war schon ihre zweite Goldmedaille in 2018. Zwei mal badischer Vizemeister wurde Kevin Klyk bei den M15. Es gab die Silbermedaille im Weitsprung mit 6,07m und beim Dreisprung mit 11,73m. Über 100m wurde er im Endlauf in 12,10sec. Sechster. Nils Framhein belegte beim Kugelstoßen der M14 mit 10,44m Platz 5 und im 100m Finale mit 12,81sec. (persönliche Bestzeit) Platz 10. Bei den W15 wurde Kira Lanz im Hochsprung mit 1,47m Fünfte und beim Speerwurf mit 28,01m  (persönlicher Bestleistung) Siebte. Santino Paciello belegte im Hochsprung der M15 mit 1,60m Platz 9 und lief die 100m in 12,62sec..




TVG Team bei badischen U16 Meisterschaften (vl):
Nadia Zoe Schneider, Santino Paciello, Kira Lanz, Kevin Klyk. Es fehlt Nils Framhein.


*****************************************************************************************************


343 Freizeitsportler motiviert dabei
Alle Altersklassen beim Laufevent „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt“ vertreten


Am 7. Juli wurde das Laufevent „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt“ als eine von neun Stationen in Mittelbaden im Stadion bei der Von-Drais-Schule in Gernsbach ausgetragen. Örtlicher Ausrichter war der TV Gernsbach. 343 Freizeitsportler aller Altersgruppen, unter ihnen auch Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck, waren motiviert dabei und absolvierten laufend, gehend oder walkend ihr fünf Stadion-Runden. Roland Kühn, Initiator der mittelbadischen Aktion und die TVG-Vorstandschaft war mit der Aktion und der Beteiligung zufrieden.







Quelle: Foto Lauf1: D. Uebel (BT)   Foto 2: S. Dürr (BNN)

*****************************************************************************************************


Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten
TV Gernsbach zeichnete über 60 erfolgreiche Sportler/innen aus

Im Rahmen einer eigenen Ehrungsveranstaltung zeichnete der Turnverein Gernsbach am 29. Juni im Vereinsheim Sonnengarten seine erfolgreichen Sportler/innen aus. Ausgezeichnet wurden über 60 Aktive aus den Abteilungen Tischtennis, Trampolin und Leichtathletik vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich für Ihre Einzel- oder Mannschafts-Erfolge auf Bezirks-, Kreis- und Verbandsebene im Jahr 2017 oder der jahresübergreifenden Saison 2017/2018.

Die TVG-Sport-Vorsitzende Kathrin Wunsch stellte die Leistungen der erfolgreichen Aktiven im Jahr 2017 oder der Saison 2017/2018 dar, die mit einem Präsent gewürdigt wurden. „Alle Sportler/innen haben den TVG bei ihren Wettkämpfen hervorragend vertreten", so Wunsch in ihrer Rede. Sie dankte auch den Trainern für ihre Tätigkeit sowie den Eltern für die Unterstützung.

Herausragend bei den Tischtennis-Spielern waren die Vizemeisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga der ersten Herrenmannschaft sowie der Meistertitel der 4. Mannschaft in der Kreisklasse C und der Aufstieg in die Kreisklasse B.
Bei der Trampolin-Abteilung ragten der 2. Platz von Luca Stotz (Jg. 2008) und der 3. Platz von Janne Hickmann (Jg. 2005) bei den Badischen Bestenkämpfen sowie die Qualifikation von Rosalie Schmidt (Jg. 2005) für die Deutschen Synchronmeisterschaften 2018 heraus. Ferner gab es viele TOP-Platzierungen beim Gaukinderturnfest.
Herausragend bei den Leichtathleten war der Badische Hallen-Meistertitel im Stabhochsprung von Nadia-Zoe Schneider (W14). Geehrt wurden die Schüler-Teams, die bei den Deutschen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften im Badischen Finale in der Altersklasse M12 und M 14 jeweils den 6. Platz belegten.
Darüber hinaus gab es viele Leichtathletik-Top-Platzierungen bei Kreismeisterschaften und in der Kreisbestenliste.

Die Erfolge bei Badischen oder Deutschen Meisterschaften im Erwachsenenbereich wurden bereits in der TVG-Hauptversammlung im April geehrt.

Neben der Würdigung der Aktiven stand im Rahmen eines Grillfestes auch das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.


*****************************************************************************************************

TV Gernsbach guter Gastgeber
400 Kinder beim Eltern-Kind-und Kleinkinderturnfest begeistert dabei

Am vergangenen Samstag fand das Eltern-Kind- und Kleinkinder-Turnfest des Turngaus Mittelbaden-Murgtal in Gernsbach statt. Über 400 Kinder aus 22 Vereinen tummelten sich auf dem Stadion und absolvierten einen altersgerechten Geräteparcours. Auch eine kleine TVG-Kindergruppe um Übungsleiterin Christa Hornung nahm begeistert teil.
Erstmals hatte der Turnverein Gernsbach die Ausrichtung dieser Veranstaltung übernommen. Unter Federführung von Vorstandsmitglied Christine Binder sorgte der TVG mit vielen Helfer/innen für den Aufbau der Geräte und sorgte für die Bewirtung der kleinen und großen Gäste. Die TVG-Vorstandschaft dankt dem Helferteam für ihr Engagement, das zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü