TV Gernsbach 1849 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Archiv


*****************************************************************************************************

Kartenvorverkauf gestartet!
Am kommenden Samstag, 07.09.2019 findet im Rahmen des Salmenplatz Hock von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Kartenvorverkauf für die Turnshow am 18./19.10. statt.

Gerne können Sie Ihre Karten auch telefonisch unter 07225/1839305 bzw. per Email: turnshow@tvg1849.de erwerben.



*****************************************************************************************************


Gewinner ermittelt

Der Turnverein Gernsbach bedankt sich bei allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern, die an der Fragebogen Aktion teilgenommen haben. Die Gewinner wurden bereits ermittelt.

Eine Jahresmitgliedschaft für das Jahr 2020 haben gewonnen:

J. Sochor
P. Billian
S. Hutt-Kolofrat
M. Merkel
A. Holst
E. Singer
U. Greifenstein
P. Fortenbacher
E. Mußler
A. Arntz

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!



*****************************************************************************************************

Gemeinschaftsprojekt der Gernsbacher Turnvereine
Turnshow „Gernsbach turnt" am 18./19. Oktober 2019

Turnen – Gymnastik – Tanz – Trampolin – Show: Dies versprechen die Gernsbacher Turnvereine bei einer gemeinsamen Turnshow, die am 18. und 19. Oktober in der Gernsbacher Stadthalle anlässlich des 800. Stadtjubiläums durchgeführt wird.

Den Zuschauern wollen die Aktiven bei der Turnshow unter dem Motto „Gernsbach turnt" – Ein Abend mit den Gernsbacher Turnvereinen – ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm bieten. Mit von der Partie werden ausgewählte Gruppen der zum Stadtgebiet gehörenden Turnvereine TV Gernsbach, TV Hilpertsau, TV Lautenbach und TV Reichental sein. Sie werden eine bunte Palette vom Schüler- und Jugendbereich über die Freizeit-, Wettkampf- und Showgruppen bis hin zum Seniorenbereich gestalten.
Der Programm-Mix der Turnshow reicht von der Gerätturn-Show über Gymnastik, Aerobic, Tanzgestaltungen verschiedener Stilrichtungen, Trampolinturnen bis hin zur Rope-Skipping-Show und Turn-Akrobatik.

So treten von Turnverein Gernsbach die Gerätturnerinnen und alle Gruppen der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung auf. Die TVG-Trampolin-Abteilung zeigt, dass sie neben ihrem Wettkampfsport bei verschiedenen Meisterschaften auch „Trampolin-Show" beherrscht. Vom Turnverein Lautenbach sind die Kindertanzgruppe und die „Rockert Dancers" mit von der Partie. Die Showtanz-Gruppe des Turnverein Reichental und die Step-Gruppe des Turnverein Hilpertsau präsentieren ihre Showbeiträge. Auch auf Gastgruppen – wie die Kunstturner des Turnerbund Gaggenau oder der Rope-Skipping-Gruppe „Burning Ropes" der Turnerschaft Ottersweier – darf man sich freuen. Moderiert wird der Abend von Björn Stolle.

Es herrscht unheimlich viel turnerisches Potential in unseren Vereinen, das anlässlich des Stadtjubiläums „800 Jahre Gernsbach" gemeinsam in der Stadthalle präsentiert werden soll, so die Haupt-Initiatoren der Veranstaltung Christine Binder und Jürgen Maisch. Die Vorbereitungen für diese gemeinsame Turnshow wurden bereits im Frühjahr 2018 gestartet. Konkretisiert wurde das Programm in den vergangenen Monaten.

Der öffentliche Kartenvorverkauf beginnt am 4. Juli. Karten gibt es bei verschiedenen Vorverkaufsstellen in Gernsbach: Im Kundencenter der Sparkasse Rastatt-Gernsbach (Igelbachstraße), bei Rieger-Moden am Kelterplatz, in Steimers Gute Stube in Lautenbach und bei den beteiligten Gernsbacher Turnvereinen.
Eintritt: Erwachsene VVK 12,- € / AK 14,- €, Kinder/Jugendliche: VVK 8,- € / AK 10,- €, Kinder unter 6 Jahren sind ohne Sitzplatzanspruch kostenfrei.
Schriftliche oder telefonische Kartenbestellungen sind bei der Geschäftsstelle des Turnverein Gernsbach unter  turnshow@tvg1849.de  oder Tel.-Nr. 07225 1839305 möglich.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer

  


  

Vom TV Gernsbach gestalten die Gerätturnerinnen, die Gruppen der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung und die Trampolin-Abteilung Beiträge bei der Turnshow „Gernsbach turnt“ am 18. Und 19. Oktober.






*****************************************************************************************************


Fragebogenaktion Sportangebot

Der Turnverein Gernsbach führt bis 15. Juni im Rahmen der Vereinsentwicklung eine Fragebogen-Aktion zum Sportangebot durch. Eröffnet wurde die Fragebogen-Aktion anlässlich des Sportaktionstages. Im Stadtkernbereich liegt der Fragebogen am 29. Mai dem Stadtanzeiger bei.
Der TVG bittet die Bürger/innen im Kernstadtbereich sowie die Vereinsmitglieder verschiedene Fragen zum sportlichen Angebot zu beantworten.

An zwei zentralen Stationen – bei Christina Hartmann, Uhren und Schmuck, Hauptstraße 15 und bei Rieger Moden, Gottlieb-Klumpp-Straße 12, können die ausgefüllten Fragebögen in bereitstehenden Rückgabeboxen eingeworfen werden.
Die in den Übungsstunden ausgefüllten Fragebögen können direkt an die Übungsleiter/innen zurückgegeben werden.

Unter allen Rückmeldungen mit Angabe von Name und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden 10 kostenlose Jahresmitgliedschaften für eine Person für das Jahr 2020 verlost. Machen Sie mit!

Fragebogen zum download...


*****************************************************************************************************


Hauptversammlung am 15. März: Rückblick auf ereignisreiches Jahr 2018
Ehrenmitgliedschaft für Monika und Reiner Unger / Personelle Kontinuität bei Wahlen


Der Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2018, turnusgemäße Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des 1.130 Mitglieder zählenden TV Gernsbach am 15. März. Deutlich wurde in der Versammlung, dass sich der TV Gernsbach engagiert beim Stadtjubiläum „800 Jahre Gernsbach“ einbringt. Beim Sportaktionstag am 25. Mai, beim Jubiläumsfest vom 12.-14. Juli und bei der Turnshow „Gernsbach turnt“ am 18./19. Oktober ist man aktiv.

In ihrem Rückblick gingen die Vorstandsmitglieder Christine Binder und Jürgen Maisch auf die wichtigsten Stationen des abgelaufenen Vereinsjahres ein, wobei die Ausrichtung des Gaukleinkinderturnfestes herausragte. In einem Vereinsentwicklungs-Workshop erarbeitete man Schritte, die den TVG in die Zukunft führen sollen. Im Vereinsheim Sonnengarten wurden Arbeiten, die den Nutzern zu Gute kommen, getätigt. 2019 soll das Dach des Vereinsheims saniert werden.

Maisch appellierte an die Vereinsmitglieder, sich mehr in die Vereinsarbeit im Sportbetrieb der Abteilungen oder in Projekten und Gremien einbringen. Nur mit einem großen Mitarbeiter-Team kann der TVG weiterentwickelt werden.

Christine Binder lies das Sportjahr im Wettkampfsportbereich und in der TVG-Gymwelt (Gesundheits-/Freizeitsportbereich) Revue passieren. Das Sportangebot verdeutlicht, dass der TVG seiner gesellschaftlichen Aufgabenstellung gerecht werde.
65 Übungsleiter und Helfer in 14 Abteilungen gestalten über 45 wöchentliche Angebote. 4.700 Übungsleiter-Stunden wurden 2018 geleistet. Der Finanzbericht 2018 von Jürgen Maisch verdeutlichte, dass der TVG gut gewirtschaftet hat und auf einem soliden finanziellen Fundament steht. Die Mitglieder stimmten dem Haushaltsplan 2019 mit einem Volumen von 130.500 Euro zu. Die Rechnungsprüfer Jürgen Illig, Birgit Schermer und Birgit Blümer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. In einem Grußwort sprach Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck dem TVG seinen Dank für die geleistete Arbeit aus. Er beantragte auch die Entlastung, die einstimmig gewährt wurde.

Mit einem engagierten Vorstandsteam geht der TV Gernsbach in die nächste Amtsperiode. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Christine Binder (Vorsitzende Verwaltung), Kathrin Wunsch (Vorsitzende Sport) und die Beisitzer Leon Sieb und Michael Held ebenso einstimmig wiedergewählt wie die Rechnungsprüfer Jürgen Illig, Birgit Schermer und Birgit Blümer. Komplettiert wird die Vorstandschaft durch Jürgen Maisch (Vorstand Finanzen) und die Geschäftstellenleiterin Simone Schnepf. Verabschiedet wurde Christian Hilpert, seit 2014 Vorstandsmitglied, zuletzt als Vorstand Veranstaltungen, der nicht mehr kandidierte.

Die TVG-Vorstandschaft ehrte in der Hauptversammlung zahlreiche Mitglieder.
Die Ehrenmitgliedschaft für ihr außergewöhnliches über 30jähriges Engagement im Handballsport wurde Monika und Reiner Unger verliehen. Jürgen Maisch würdigte ihre Verdienste.



Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Rosemarie Vollmer mit der goldenen Vereinsehrennadel geehrt. Für 20-jährige Mitgliedschaft erhielten Kornelia Bandel, Patrick Bandel, Otmar Bender, Vincenzino Catuogno, Maria Eisenbarth, Maximilian Fischer, Moritz-Valentin Fischer, Jörg Hafner, Ronny Hafner, Stefan Hafner, Luisa Hahn, Matthias Hahn, Stephanie Hahn, Jan-Niklas Huber, Rudolf Huber, Peter Jüngert, Dieter Knittel, Andrea Kuhlmann, Anna Ochs, Theresa Rauffmann, Niclas Schwab, Theodora Simon und Nina Zimmermann.



Mit Präsenten wurden erfolgreiche Sportler/innen für Top-Platzierungen ab der Badischen Ebene ausgezeichnet: Kevin Weiß (Hammerwurf), Nadia Zoe Schneider (Stabhochsprung), Kevin Klyk (Weitsprung), Rosalie Schmidt, Berit Rösler, Jana Brendel und Christiane Schermer (alle Trampolin). Werner Melloh (40) und Albrecht Ziegler (35) wurden für hohe Sportabzeichen-Wiederholungen ausgezeichnet.

Mit einem Ausblick auf verschiedene Veranstaltungen durch Christine Binder schloss die Hauptversammlung.

Hier eine Übersicht der wichtigsten Termine:

Tag/Datum

Veranstaltung

Ort / Beginn

29.03.2019

Altpapiersammlung Leichtathletik-Abteilung

Schulhof Von-Drais-Schule

01.05.2019

Bewirtung im Sonnengarten
TVG-Handball / HSG Murg

TVG-Sonnengarten

31.05.-02.06.2019

Landeskinderturnfest Bruchsal
(Teilnahme Gerätturn-Abteilung)

05.06.2019

Stabhochsprung Meeting

Stadion

08.07.2019

KiLa-Cup

Stadion

12.07.-14.07.2019

Jubiläumsfest „800 Jahre Gernsbach"
u.a. mit Bühnenprogramm, Umzug

Gernsbach

Mitte Sept. 2019

Vereinsmeisterschaften Leichtathletik

Stadion

03.10.2019

Vereinsmeisterschaften Tischtennis

Realschulhalle

18./19. Okt. 2019

Turnshow „Gernsbach turnt"

Stadthalle Gernsbach

23.11.2019

Abteilungsfeier Tischtennis

TVG-Sonnengarten

31.12.2019

Brezelwürfeln

10.30 – 14.00 Uhr SoGa


*****************************************************************************************************


Abteilung Leichtathletik

Gold- und Bronzemedaille

Die Leichtathleten des TV Gernsbach setzen den erfolgreichen Start in die neue Saison 2019 fort. Bei den badischen Hallenmeisterschaften U16 und U18 in der Mannheimer Olympiastützpunkthalle gab es zwei Medaillen für Nachwuchsathleten des TVG. Nadia Zoe Schneider wurde beim Stabhochsprung der W15 mit persönlicher Bestleistung von 2,40m badische Hallenmeisterin und holte wie im letzten Jahr die Goldmedaille. Kevin Klyk wurde im Weitsprung der U18 mit 6,18m Dritter (Bronzemedaille) und belegte beim Hochsprung mit 1,70m den fünften Platz.




*****************************************************************************************************

Hier finden Sie die Einladung zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2019




*****************************************************************************************************

Abteilung Leichtathletik
Baden-Württembergischer Vizemeister

Nach dem Kevin Klyk von den Leichtathleten des TV Gernsbach bei einem Hallenmeeting in Mannheim seine Weite beim Weitsprung um 1 cm auf 6,18m verbesserte, sprang er nun bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der U18 im Glaspalast in Sindelfingen mit 6,27m neue persönliche Bestleistung. Mit diesem Ergebnis wurde er baden-württembergischer Vizemeister in der Halle. Dies ist auch die Qualifikation zur Süddeutschen U18 Hallenmeisterschaft in Frankfurt. Das war für Kevin Klyk ein guter Start in die Saison 2019.


*****************************************************************************************************


Brezelwürfeln
Der Turnverein Gernsbach lädt die Vereinsmitglieder aller Abteilungen und Gruppen und die Bevölkerung am Silvestertag,
31. Dezember, von 10.30 bis 14 Uhr zum traditionellen Neujahrsbrezelwürfeln ins Vereinsheim „Sonnengarten“ ein.

Für das leibliche Wohl wird mit Weißwürsten, Butterbrezeln, Kaffee und div. Getränken gesorgt. Das Brezelwürfeln macht allen Generationen viel Spaß und ist ganz einfach. In großen und kleinen Gruppen werden die Neujahrsbrezeln ausgewürfelt. Der TV Gernsbach freut sich auf Ihr Kommen.



*****************************************************************************************************


Step-Aerobic Trainerin gesucht!

Wir suchen immer noch „dringend" eine/n Trainer/in für unsere Step-Aerobic Gruppe. Wenn Du Lust am Step-Aerobic hast und ggf. noch eine Ausbildung / Erfahrung oder Interesse daran, dann bist Du bei uns genau richtig. Die Gruppe würde sich über Dich freuen.

Rückfragen unter verwaltung@tvg1849.de oder Tel.: 0176/2858717 (Christine Binder)



*****************************************************************************************************

Gymwelt-Festival des BTB am 23. September 2018 in Lahr im Rahmen der Landesgartenschau

Der TV Gernsbach ist stolz, dass eine Abordnung von Tänzern am 23.09.2018 am 1. Gymwelt-Festival des BTB teilgenommen hat.

Vielen Dank an alle aktiven und Zuschauer die mitgereist sind.




*****************************************************************************************************

Abteilung  Leichtathletik
Badische Meisterschaften der U16

Nadia Zoe Schneider Goldmedaille  
Trotz hochsommerlichen Temperaturen glänzten die Leichtachtathleten des TV Gernsbach mit tollen Leistungen bei den badischen Einzelmeisterschaften der U16 im Waldstadion in Schutterwald. Allen voran siegte Nadia Zoe Schneider bei den W14 beim Stabhochsprung mit 2,10m. Dies war schon ihre zweite Goldmedaille in 2018. Zwei mal badischer Vizemeister wurde Kevin Klyk bei den M15. Es gab die Silbermedaille im Weitsprung mit 6,07m und beim Dreisprung mit 11,73m. Über 100m wurde er im Endlauf in 12,10sec. Sechster. Nils Framhein belegte beim Kugelstoßen der M14 mit 10,44m Platz 5 und im 100m Finale mit 12,81sec. (persönliche Bestzeit) Platz 10. Bei den W15 wurde Kira Lanz im Hochsprung mit 1,47m Fünfte und beim Speerwurf mit 28,01m  (persönlicher Bestleistung) Siebte. Santino Paciello belegte im Hochsprung der M15 mit 1,60m Platz 9 und lief die 100m in 12,62sec..




TVG Team bei badischen U16 Meisterschaften (vl):
Nadia Zoe Schneider, Santino Paciello, Kira Lanz, Kevin Klyk. Es fehlt Nils Framhein.


*****************************************************************************************************


343 Freizeitsportler motiviert dabei
Alle Altersklassen beim Laufevent „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt“ vertreten


Am 7. Juli wurde das Laufevent „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt“ als eine von neun Stationen in Mittelbaden im Stadion bei der Von-Drais-Schule in Gernsbach ausgetragen. Örtlicher Ausrichter war der TV Gernsbach. 343 Freizeitsportler aller Altersgruppen, unter ihnen auch Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck, waren motiviert dabei und absolvierten laufend, gehend oder walkend ihr fünf Stadion-Runden. Roland Kühn, Initiator der mittelbadischen Aktion und die TVG-Vorstandschaft war mit der Aktion und der Beteiligung zufrieden.







Quelle: Foto Lauf1: D. Uebel (BT)   Foto 2: S. Dürr (BNN)

*****************************************************************************************************


Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten
TV Gernsbach zeichnete über 60 erfolgreiche Sportler/innen aus

Im Rahmen einer eigenen Ehrungsveranstaltung zeichnete der Turnverein Gernsbach am 29. Juni im Vereinsheim Sonnengarten seine erfolgreichen Sportler/innen aus. Ausgezeichnet wurden über 60 Aktive aus den Abteilungen Tischtennis, Trampolin und Leichtathletik vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich für Ihre Einzel- oder Mannschafts-Erfolge auf Bezirks-, Kreis- und Verbandsebene im Jahr 2017 oder der jahresübergreifenden Saison 2017/2018.

Die TVG-Sport-Vorsitzende Kathrin Wunsch stellte die Leistungen der erfolgreichen Aktiven im Jahr 2017 oder der Saison 2017/2018 dar, die mit einem Präsent gewürdigt wurden. „Alle Sportler/innen haben den TVG bei ihren Wettkämpfen hervorragend vertreten", so Wunsch in ihrer Rede. Sie dankte auch den Trainern für ihre Tätigkeit sowie den Eltern für die Unterstützung.

Herausragend bei den Tischtennis-Spielern waren die Vizemeisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga der ersten Herrenmannschaft sowie der Meistertitel der 4. Mannschaft in der Kreisklasse C und der Aufstieg in die Kreisklasse B.
Bei der Trampolin-Abteilung ragten der 2. Platz von Luca Stotz (Jg. 2008) und der 3. Platz von Janne Hickmann (Jg. 2005) bei den Badischen Bestenkämpfen sowie die Qualifikation von Rosalie Schmidt (Jg. 2005) für die Deutschen Synchronmeisterschaften 2018 heraus. Ferner gab es viele TOP-Platzierungen beim Gaukinderturnfest.
Herausragend bei den Leichtathleten war der Badische Hallen-Meistertitel im Stabhochsprung von Nadia-Zoe Schneider (W14). Geehrt wurden die Schüler-Teams, die bei den Deutschen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften im Badischen Finale in der Altersklasse M12 und M 14 jeweils den 6. Platz belegten.
Darüber hinaus gab es viele Leichtathletik-Top-Platzierungen bei Kreismeisterschaften und in der Kreisbestenliste.

Die Erfolge bei Badischen oder Deutschen Meisterschaften im Erwachsenenbereich wurden bereits in der TVG-Hauptversammlung im April geehrt.

Neben der Würdigung der Aktiven stand im Rahmen eines Grillfestes auch das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.


*****************************************************************************************************

TV Gernsbach guter Gastgeber
400 Kinder beim Eltern-Kind-und Kleinkinderturnfest begeistert dabei

Am vergangenen Samstag fand das Eltern-Kind- und Kleinkinder-Turnfest des Turngaus Mittelbaden-Murgtal in Gernsbach statt. Über 400 Kinder aus 22 Vereinen tummelten sich auf dem Stadion und absolvierten einen altersgerechten Geräteparcours. Auch eine kleine TVG-Kindergruppe um Übungsleiterin Christa Hornung nahm begeistert teil.
Erstmals hatte der Turnverein Gernsbach die Ausrichtung dieser Veranstaltung übernommen. Unter Federführung von Vorstandsmitglied Christine Binder sorgte der TVG mit vielen Helfer/innen für den Aufbau der Geräte und sorgte für die Bewirtung der kleinen und großen Gäste. Die TVG-Vorstandschaft dankt dem Helferteam für ihr Engagement, das zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.



*****************************************************************************************************

TV Gernsbach Gastgeber des Laufevents am 7. Juli im Stadion bei der Von-Drais-Schule
Aktion „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt"

Am Samstag, 7. Juli, kommt die Lauf-Initiative „Mittelbaden bewegt sich – Die bewegte Stadt" nach Gernsbach. Örtlicher Ausrichter ist von 13-18 Uhr im Stadion bei der Von-Drais-Schule der Turnverein Gernsbach.

Bereits seit Anfang Juni tourt diese Aktion durch verschiedene Städte und Gemeinden in Mittelbaden. Ziel der Bewegungsoffensive ist es, möglichst viele Menschen zu einer gesünderen Lebensweise durch Laufen, Gehen oder Walken zu bringen. Initiator der Aktion ist Roland Kühn, bekannt als Gründer der „Laufwelt" in Wintersdorf. „Menschen zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren – das war schon immer eine Herzensangelegenheit", so Kühn. Mit dieser Aktion will er den Menschen einen Anstoß geben, denn Bewegung hält den Körper gesund.

Wer kann teilnehmen? Alle (auch Kinder), ohne Altersbegrenzung, die in Gernsbach oder im Umfeld wohnen oder einen Bezug zu Gernsbach haben. Die Teilnehmer kommen zwischen 13.00 und 18.00 Uhr ins Stadion und gehen, walken oder laufen fünf Runden auf der Bahn, ohne Zeitmessung und Zeitbegrenzung. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Neben der „Werbung" für das Laufen findet auch ein „Städtewettbewerb" unter den gastgebenden Städten und Gemeinden statt. Um eine gute Platzierung für die Gastgeber-Stadt zu erreichen, wünschen wir uns auch eine rege Teilnahme von Ausdauer- und Freizeitsportlern. Die teilnahmestärkste Stadt wird prämiert – das sollte doch für alle Gernsbacher auch ein Anreiz sein, teilzunehmen. Die Anzahl der bewegten Menschen wird addiert. Die Stadt mit der höchsten Teilnehmerzahl, im Verhältnis zur Einwohnerzahl, wird zur bewegtesten Stadt Mittelbadens gekürt und ausgezeichnet.
Weitere Informationen: www.die-bewegte-stadt.de und auf dem Flyer




*****************************************************************************************************

Turnverein Gernsbach richtet Gau-Kleinkinder-Turnfest aus
400 Kinder am 23. Juni im Stadion zum Geräteparcours erwartet

Der Turnverein Gernsbach ist am Samstag, 23. Juni, Gastgeber für das Eltern-Kind- und Kleinkinderturnfest  des Turngau Mittelbaden-Murgtal. Im Stadion bei der Von-Drais-Schule (bei Schlechtwetter in der Stadionhalle) werden unter der Leitung der Turngaujugend rund 400 Kinder zwischen 3-6 Jahren aus zahlreichen Sportvereinen Mittelbadens teilnehmen. In zwei Durchgänge um 13.00 und 15.30 Uhr werden die Kinder unter dem Motto „Komm mit auf den Bauernhof" einen altersgerechten Geräteparcours absolvieren.
Für das obligatorische Aufwärmen vor dem Sport gibt es einen Tanz passend zum Motto. Mit einer Hüpfburg und Springen auf dem (Groß)Trampolin ist für ein attraktives Rahmenprogramm, auch für Nicht-Wettkämpfer, gesorgt.

Der TV Gernsbach hat die Ausrichtung unter Federführung von Vorstandsmitglied Christine Binder gut vorbereitet. Neben dem Aufbau des Wettkampffeldes kümmert sich der TV Gernsbach – mit Helfer/innen aus verschiedenen Abteilungen – auf dem Hof der Von-Drais-Schule mit Speisen und Getränken um das leibliche Wohl der jungen Akteure, Übungsleiter, Gäste und Zuschauer.



*****************************************************************************************************


Hauptversammlung am 13. April: Rückblick auf ereignisreiches Jahr 2017
Inge Weiß mit der goldenen Verdienstmedaille der Stadt Gernsbach geehrt / Personelle Kontinuität bei Wahlen


Der Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2017, turnusgemäße Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des 1.175 Mitglieder zählenden TV Gernsbach am 13. April. Mit mehreren gelungenen tänzerischen Darbietungen lockerten die Tanzgruppen der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung die Versammlung auf.
Höhepunkt des Abends war die Verleihung der städtischen Verdienstmedaille in Gold für 40-jährige Mitarbeit an die Leiterin der Jazz- und Modern-Dance-Abteilung Inge Weiß durch Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck, der auch die Verdienste von Inge Weiß würdigte.

In ihrem Rückblick gingen die Vorstandsmitglieder Christine Binder und Jürgen Maisch auf die wichtigsten Veränderungen im TV Gernsbach seit 2014 ein, die eine gute Basis für die Weiterentwicklung des Vereins darstellen. In einem Vereinsentwicklungs-Workshop will man sich fit für die Zukunft machen. Im Vereinsheim Sonnengarten wurden einige Investitionen, die den Nutzern zu Gute kommen, getätigt.
Binder und Maisch appellierten an die Vereinsmitglieder, sich mehr in die Vereinsarbeit im Sportbetrieb der Abteilungen oder in Projekten und Gremien einbringen. Nur mit einem großen Mitarbeiter-Team kann der TVG weiterentwickelt werden.
Christian Hilpert lies das Sportjahr im Wettkampfsportbereich und in der TVG-Gymwelt (Gesundheits- und Freizeitsportbereich) Revue passieren. Er betonte, dass sich der TVG mit seiner Arbeit um den „sozialen Kitt“ kümmere, und so seiner gesellschaftlichen Aufgabenstellung gerecht werde. 65 Übungsleiter und Helfer in 14 Abteilungen gestalten über 45 wöchentliche Angebote. 5.400 Übungsleiter-Stunden wurden 2017 geleistet.
Der Finanzbericht 2017 von Jürgen Maisch verdeutlichte, dass der TVG gut gewirtschaftet hat und auf einem soliden finanziellen Fundament steht. Die Mitglieder stimmten dem Haushaltsplan 2018 mit einem Volumen von 112.900 Euro zu. Die Rechnungsprüfer Jürgen Illig, Birgit Schermer und Birgit Blümer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. In einem Grußwort sprach Bürgermeister-Stellvertreter Friedebert Keck dem TVG seinen Dank für die geleistete Arbeit aus. Er beantragte auch die Entlastung, die einstimmig gewährt wurde.

Mit einem engagierten Vorstandsteam geht der TV Gernsbach in die nächste Amtsperiode. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde Finanz-Vorstand Jürgen Maisch wiedergewählt. Kathrin Wunsch, zukünftig Sport-Vorstand, und Christian Hilpert, zukünftig Vorstand für Veranstaltungen/Events tauschten ihre Ämter. Komplettiert wird die Vorstandschaft durch Christine Binder (Verwaltung), Leon Sieb, Michael Held (beide Beisitzer) und Geschäftsstellenleiterin Simone Schnepf.

Die TVG-Vorstandschaft ehrte zahlreiche Mitglieder für ihre langjährigen Mitgliedschaften. Die Ehrenmitgliedschaft für 60-jährige Mitgliedschaft wurde an Ingrid Moser verliehen. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Gerda Troisch und Karl Willi Ulrich mit der goldenen Vereinsehrennadel geehrt. Für 20-jährige Mitgliedschaft erhielten Vanessa Babbick, Hannelore Gefäller, Heidrun Hafner, Christina Hartmann, Anette Hodde, Patrick Mack, Erika Möhrmann, Jennifer Müller, Krstinka Rizmanoski, Maria Roll, Florian Schaal, Martina Schaal, Patrick Schaal, Maximilian Schmidt, Maximilian Weisel und Frauke Westermann die silberne Vereinsehrennadel.

Mit Eckhart „Eckes“ Zimmermann wurde der frühere Oberturnwart und ein langjähriger Übungsleiter verabschiedet. Ehrenvorsitzender Jochen Fussner würdigte seine Leistungen.

Mit Präsenten wurden in der Hauptversammlung erfolgreiche Sporter/innen für Top-Platzierungen ab der Badischen Ebene ausgezeichnet: Kevin Weiß (Hammerwurf), Andreas Adam (Bahngehen), Berit Rösler, Rafael Roth, Cornelia Schermer und Christiane Schermer (alle Trampolin). Wolfgang Pfeffinger (35), Heinz Held (30) und Monika Braun (25) wurden für hohe Sportabzeichen-Wiederholungen ausgezeichnet.

Mit einem Ausblick auf verschiedene Veranstaltungen durch Kathrin Wunsch schloss die Hauptversammlung.

Hier eine Übersicht der wichtigsten Termine:

Tag/Datum

Veranstaltung

Ort / Beginn

01.05.2018

Bewirtung im Sonnengarten
TVG-Handball / HSG Murg

TVG-Sonnengarten
11.00 Uhr

30.05.-03.06.2018

Landesturnfest Weinheim

07.06.2018

Stabhochsprung-Meeting

23.06.2018

Turngau-Kleinkinderturnfest
Ausrichter: TV Gernsbach

Stadion + Stadionhalle
13.00 Uhr

29.06.2018

TVG-Sportler-Ehrung
(Kreis-/Bezirk)

TVG-Sonnengarten
18.30 Uhr

07.07.2018

Lauf-Event: „Mittelbaden bewegt sich / Die bewegte Stadt"
Ausrichter: TV Gernsbach

Stadion
13.00 – 18.00 Uhr

14.-16.09.2018

Bewirtung beim Altstadtfest
TVG-Handball / HSG Murg

Mitte Sept.

Vereinsmeisterschaften Leichtathletik

Stadion

03.10.2018

Vereinsmeisterschaften Tischtennis

Realschulhalle

01.12.2018

Abteilungsfeier Tischtennis

TVG-Sonnengarten

31.12.2018

Brezelwürfeln

TVG-Sonnengarten
10.30 – 14.00 Uhr



*****************************************************************************************************

Wohin am 1. Mai? – Natürlich in den Sonnengarten!

Traditionell ist am 1. Mai das Vereinsheim „Sonnengarten" des TV Gernsbach auf der Weinau bewirtet.
Ab 11 Uhr freuen sich die TVG-Handballer und die HSG-Murg über hungrige und durstige Wanderer und Gäste. Ob herzhafte Speisen, Kaffee und Kuchen oder verschiedene Getränke: Es steht ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung!

Alle Mitglieder und Freunde des TV Gernsbach sind herzlich eingeladen, sich im Sonnengarten zu stärken.



*****************************************************************************************************

50 Jahre Verdienste um den TV Gernsbach
Ehemaliger TVG-Vorsitzender Werner Möhrmann verstorben

Im Alter von 88 Jahren verstarb am 27. März Werner Möhrmann, ehemaliger Vorsitzender und „turnerisches Urgestein“ des Turnverein Gernsbach. Mit Werner Möhrmann verliert der TVG einen „Vereinsfunktionär par excellence“ sowie eine Persönlichkeit, die den Idealismus vorlebte.

In der Tagespresse ist ein ausführlicher Nachruf erschienen.

Die Trauerfeier findet am 12. April um 14 Uhr in der evangelischen St. Jakobskirche Gernsbach statt.

Hier: Nachruf der Tagespresse

 


*****************************************************************************************************
Mittelbaden bewegt sich
FÜRS LEBEN? GERN!


Nach aktuell ausgewerteten wissenschaftlichen Langzeitstudien haben unsere Gene nur noch 20 Prozent Einfluss auf unsere Gesundheit. Einen Anteil von 30 Prozent beeinflusst die Umwelt und das soziale Umfeld in dem wir leben und arbeiten. Durch unsere Lebensweise können wir somit den größten Anteil zu unserer Gesundheit beitragen. Nikotin, übermäßiger Alkoholkonsum, Ernährung und Bewegung entscheiden wesentlich über die Lebensqualität und die Lebensjahre. Bewegung ist die beste Medizin. Na dann, lasst uns nicht länger warten, lasst uns einfach starten.

Bei der Veranstaltung des TV Gernsbach


Samstag, 7. Juli 2018
von 13.00 bis 18.00 Uhr
in Gernsbach
Stadion/Von-Drais-Schule



Wer darf teilnehmen?
Alle (auch Kinder), ohne Altersbegrenzung, die in der Stadt/Gemeinde oder im Umfeld wohnen oder einen Bezug zur Stadt/Gemeinde haben. Um eine gute Platzierung unserer Stadt zu erreichen, wünschen wir uns auch eine rege Teilnahme von Ausdauer- und Freizeitsportlern.
Die Teilnehmer kommen zwischen 13.00 und 18.00 Uhr zu dem aufgeführten Termin in der jeweiligen Stadt/Gemeinde ins Stadion und gehen, walken oder laufen fünf Runden auf der Bahn, ohne Zeitmessung und Zeitbegrenzung. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Die Anzahl der bewegten Menschen wird addiert. Die Stadt/Gemeinde mit der höchsten Teilnehmerzahl, im Verhältnis zur Einwohnerzahl, wird zur bewegtesten Stadt/Gemeinde Mittelbadens gekürt und ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.DIE-BEWEGTE-STADT.de


*****************************************************************************************************

Einladung zur Hauptversammlung am Freitag, 13. April 2018

Zur TVG-Hauptversammlung am Freitag, 13. April 2018, um 19.00 Uhr, in der
Stadthalle Gernsbach (Badener Str. 1) sind alle Mitglieder herzlich eingeladen ein.

Tagesordnung


1) Begrüßung
2) Totengedenken
3) Bericht des Vorstandes
4) Grußwort der Stadt Gernsbach
5) Kassenbericht 2017
6) Bericht der Rechnungsprüfer
7) Bericht des Vorstandes Sport und Sportlerehrung
8) Mitgliederehrungen
9) Ehrung der Stadt Gernsbach
10) Entlastung des Vorstandes, Sportrates und der Rechnungsprüfer
11) Wahlen
12) Haushaltsplan 2018
13) Anträge
14) Ausblick auf das Jahr 2018
15) Verschiedenes


Zwischen den Tagesordnungspunkten werden sportliche Vorführungen dargeboten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluss an den offiziellen Teil lädt der TVG im Foyer zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein.

Anträge an die Versammlung sind bis spätestens 29. März 2018 an den
vertretungsberechtigten Vorstand zu richten.

Liebe Mitglieder des TV Gernsbach: Bitte zeigen Sie Ihr Interesse am TV Gernsbach
durch Ihr Kommen und machen Sie von Ihrem Wahl- und Mitbestimmungsrecht Gebrauch.

Der Vorstand



gez. Christine Binder
                                  gez. Jürgen Maisch                        gez. Christian Hilpert        
Vorstandsmitglied Verwaltung
                    Vorstandsmitglied Finanzen           Vorstandsmitglied Sport



*****************************************************************************************************


Abteilung Leichtathletik
Badische Hallenmeisterin 2018

In Mannheim fanden die Badischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten U20/U18/U16
statt. Von den Leichtathleten des TV Gernsbach wurde Nadia Zoe Schneider in der Klasse U16 W14 beim Stabhochsprung mit 2,10m Badische Meisterin in der Halle. Dies ist für Nadia Zoe ein toller Start in die neue Saison 2018.



*****************************************************************************************************

Fitnesssport für Männer ab 30 Jahren – Neueinsteiger willkommen!

Der Turnverein Gernsbach bietet in seinem Sportprogramm immer dienstags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle der Von-Drais-Schule (Eingang über Schulhof) Fitnesssport für Männer ab 30 Jahren an.

Es sind noch Plätze frei. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.
Männer lasst Euch einfach auf das Angebot ein!
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Training, das von Übungsleiter Jürgen Maisch geleitet wird, besteht aus einem Mix aus Ausdauer-, Kraft- und Koordinationsübungen. Gezielte Gymnastik zur Stärkung der Muskulatur mit und ohne Hilfsmittel, Wirbelsäulen-Gymnastik, Dehnübungen zur Verbesserung der Elastizität, maßvolles Ausdauertraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und Koordinationsübungen sind Bestandteil der TVG-Männer-Fitness-Sportstunde.

Zum Trainingsabend bitte ein großes Handtuch mitbringen.
Weitere Infos bei Übungsleiter Jürgen Maisch, Tel. 07224/994079.

*****************************************************************************************************


Wirbelsäulengymnastik
Der TV Gernsbach bietet immer donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr Wirbelsäulen-Gymnastik im Gymnastikraum der Stadionhalle statt. Die nächste Übungsstunde findet am 22. Februar statt. Es sind noch Plätze frei. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum hineinschnuppern!

Nach einer kurzen Aufwärmphase werden die verschiedenen Körperregionen funktional gekräftigt. Mobilisierende und stabilisierende Übungen verbessern sowohl Körperhaltung als auch Flexibilität der Wirbelsäule. Erholsame Dehn- und Entspannungsübungen runden das Programm ab.

Bitte ein großes Handtuch zum Training mitbringen. Weitere Infos unter Tel. 07224/994079.


*****************************************************************************************************


Guter Saisonstart der Trampolinturner
Beim internationalen Schüler- und Jugendcup im schwäbischen Weingarten startete die Trampolin-Abteilung erfolgreich in die Saison.
Hier der ganze Artikel.


*****************************************************************************************************


Brezelwürfeln am 30. Dezember im TVG-Vereinsheim „Sonnengarten“

Mit dem traditionellen Brezelwürfeln beendet der Turnverein Gernsbach das Jahr 2017. Das Brezelwürfeln findet in diesem Jahr am Samstag, 30. Dezember von 14.00 bis 18.00 Uhr im Vereinsheim „Sonnengarten“ statt.

Hierzu sind die Vereinsmitglieder aller Abteilungen und Gruppen sowie die
Bevölkerung herzlich eingeladen.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das Brezelwürfeln macht allen Generationen viel
Spaß und ist ganz einfach. In großen und kleinen Gruppen werden die Neujahrsbrezeln ausgewürfelt. Der TV Gernsbach freut sich auf Ihr kommen.


*****************************************************************************************************


750 Jahre Scheuern:
Jazz- und Modern-Dance-Abteilung vertritt den TVG würdig

Gleich mit mehreren Beiträge haben die Gruppen der Jazz- und Moderen-Dance-Abteilung des TVG unter Leitung von Inge Weiß den TV Gernsbach beim Jubiläumsfest „750 Jahre Scheuern“ vom 14.-16. Juli 2017 vertreten. Die Gruppen waren beim Festakt, beim Umzug und beim bunten Unterhaltungsnachmittag dabei.

Großes Lob vom Vorstand: Mädels, das habt ihr super gemacht. Danke Inge!

 



*****************************************************************************************************


Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten
TV Gernsbach zeichnete 37 erfolgreiche Sportler/innen aus

Städtische Verdienstmedaille in Gold für Leichtathletk-Trainer Jochen Schneider

Im Rahmen einer eigenen Ehrungsveranstaltung zeichnete der Turnverein Gernsbach am 23. Juni im Vereinsheim Sonnengarten seine erfolgreichen Sportler/innen aus. Ausgezeichnet wurden 37 Aktive aus den Abteilungen Leichtathletik und Trampolin vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich für Ihre Einzel- oder Mannschafts-Erfolge auf Bezirks-, Kreis- und Verbandsebene im Jahr 2016.
Auch Bürgermeister Dieter Knittel war anwesend und richtete ein Grußwort an die Anwesenden. Er zeichnete den langjährigen Leichtathletik-Trainer Jochen Schneider für seine über 50-jährige Trainertätigkeit bei den TVG-Leichtathleten mit der Verdienstmedaille in Gold der Stadt Gernsbach aus. Er hat in dieser Zeit viele erfolgreiche Leichtathleten hervorgebracht. Knittel würdigte dabei die Verdienste von Jochen Schneider, der in seiner langen Laufbahn auch im Badischen Leichtathletikverband und als DLV-Koordinator für den Olympiastützpunkt Freiburg tätig war.


Bürgermeister Knittel ehrt Jochen Schneider mit der städtischen Verdienstmedaille in Gold


Vorstandsmitglied Kathrin Wunsch stellte die Leistungen der erfolgreichen Akteure im Jahr 2016 dar, die mit einem Präsent gewürdigt wurden. „Alle Sportler/innen haben den TVG bei ihren Wettkämpfen hervorragend vertreten", so Wunsch in ihrer Rede. Sie dankte auch den Trainern für ihre Tätigkeit sowie den Eltern für die Unterstützung.

Herausragend bei den Leichtathleten waren die Platzierungen von Nadia Zoe Schneider (W 12) als 5. der Badischen Meisterschaften und Kreismeisterin im „Block-Wurf" sowie als Kreismeisterin im Stabhochsprung. Santino Paciello (M 13) wurde 8. der Badischen Meisterschaften im „Block-Sprint" sowie Kreismeister über 60 m Hürden. Geehrt wurden die Schüler-Teams, die bei den Deutschen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften in der Altersklasse M12 und M 14 jeweils den 4. Platz belegten. Diesen Teams gehörten Eric Frey, Nico Lanz, Robin Weiß, Niklas Kunz, Fabrizio Langenbacher, Jonas Roth, Tom Mörmann, Kevin Haag und Tobias Metzner (alle M12) sowie Kevin Klyk, Santino Paciello, Adrian Hauptmannl, Amandus-Lazar Hohenschutz und Elias Kionka (alle M 14) an.
Darüber hinaus gab es viele Top-Platzierungen bei Kreismeisterschaften und in der Kreisbestenliste.

Bei der Trampolin-Abteilung ragten die 1. Plätze von Cornelia Schermer bei den Badischen Bestenkämpfen (AK 16+), von Berit Rösler bei den Badischen Bestenkämpfen (W 10/11) und Samuel Martian (M 10/11) heraus. Die Erfolge bei Badischen oder Deutschen Meisterschaften im Erwachsenenbereich wurden bereits in der TVG-Hauptversammlung im März geehrt.

Nach der Würdigung der Aktiven stand im Rahmen eines Grillfestes dann das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.



*****************************************************************************************************


Am 23. Juni: Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten


Am Freitag, 23. Juni 2017, zeichnet der TV Gernsbach seine erfolgreichen Sportler/innen in einer Ehrungsveranstaltung mit anschließendem Grillfest im Vereinsheim Sonnengarten aus.

Bei der um 17.30 Uhr beginnenden Veranstaltung werden die herausragenden Platzierungen des Jahres 2016 von rund 35 Sportler/innen von der Kreis- bis zur Badischen Ebene vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich, vorwiegend aus den Abteilungen Leichtathletik und Trampolin, durch die TVG-Vorstandschaft ausgezeichnet. Nach der Würdigung der Aktiven steht das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.

Neben den Sportler/innen sind die Eltern und Angehörigen, die Abteilungsleitungen und die Trainer/innen der auszuzeichnenden Aktiven und die Vereinsmitglieder eingeladen.



*****************************************************************************************************

Abteilung Leichtathletik
Baden-Württembergischer Vizemeister


Bei den baden-württembergischen Hammerwurfmeisterschaften in Heilbronn wurde Kevin Weiß von den Leichtathleten des TVG beim Hammerwurf der U23 mit 49,37m BW-Vizemeister.


*****************************************************************************************************

Presseberichte der Hauptversammlung

BNN 28.03.2017


BT 27.03.2017



*****************************************************************************************************

In Hauptversammlung am 24. März: Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr
Sechs langjährige TVG-Mitarbeiter/innen mit Verdienstmedaillen der Stadt Gernsbach geehrt / Personelle Kontinuität bei Wahlen

Personelle Kontinuität bei den Wahlen, der Dank an langjährige Mitglieder, verdiente Mitarbeiter sowie herausragende Sportler und der Rückblick auf ein arbeitsreiches Vereinsjahr 2016 prägten die Hauptversammlung des TV Gernsbach am 24. März.
Umrahmt wurde die Versammlung von Auftritten der Gruppen Sweeties, Little Tigers und New Generation der Abteilung Jazz- und Modern Dance um Inge Weiß.

Im Rückblick auf das Jahr 2016 hoben die Vorstandsmitglieder Christine Binder (Vorstand Verwaltung) und Jürgen Maisch (Vorstand Finanzen) wichtige Stationen des Vereinslebens hervor. So konnte das Vereinsangebot durch einige neue Angebote im Bereich Fitnesssport erweitert werden. Zur besseren Vermarktung des Bereiches Fitness-und Gesundheitssport schloss man sich der Dachmarke „Gymwelt" des Deutschen Turner-Bundes an. Erfolgreich war der TVG-Fitnesstag im September 2016, an dem man die Gymwelt-Angebote präsentierte.
Im Vereinsheim Sonnengarten gab es 2016 Renovierungsarbeiten, die das Haus jetzt heller und freundlicher erscheinen lassen und es wurde eine neue Heizung eingebaut. Binder und Maisch danken allen Vereinsmitarbeiter/innen für ihren Einsatz im TVG.

Sport-Vorstand Christian Hilpert ging auf die sportlichen Belange ein, die einen lebendigen generationsübergreifenden Vereinssport in 16 Abteilungen reflektierten. Über 60 Übungsleiter und Helfer gestalten wöchentlich 40 Angebote für die Mitglieder. Er hob auch die Leistungen der ausgezeichneten Sportler/innen hervor.
Am erfolgreichsten war Leichtathlet Kevin Weiß als 3. der Süddeutschen Meisterschaften im Hammerwurf.

Dem Kassenbericht von Finanzvorstand Jürgen Maisch war zu entnehmen, dass getätigte Investitionen im Vereinsheim und für größere Geräteanschaffungen zu Mehrausgaben gegenüber den Einnahmen führten, der TVG aber dennoch finanziell gut aufgestellt ist. Die Rechnungsprüfer Daniela Rieger, Birgit Blümer und Jürgen Illig bescheinigten eine einwandfreie Finanzbuchhaltung und Kassenführung. Die Mitglieder beschlossen auch den Haushaltsplan 2017 mit einem Volumen von rund 101.000 Euro.

Bürgermeister-Stellvertreterin Dr. Irene Schneid-Horn stelle in Ihrem Grußwort die gesellschaftspolitisch wichtige Aufgabenstellung des TVG heraus. Sie dankte allen Mitarbeitern in Vereinsverwaltung und Sportbetrieb für das Engagement.

Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Verdienstmedaille der Stadt Gernsbach in Gold für 50-jährige Mitarbeit im TV Gernsbach für Marianne Merz, Werner Möhrmann, Georg Bender und Jochen Schneider. Für 40-jährige Vereinsmitarbeit wurden Christa Melloh und Hans Moser mit der silbernen Verdienstmedaille der Stadt Gernsbach geehrt. Bürgermeister-Stellvertreterin Dr. Irene Schneid-Horn würdigte die Verdienste der Geehrten.



v.l.: Christine Binder (TVG), Hans Moser, Christa Melloh, Georg Bender, Werner Möhrmann,
Marianne Merz, Bürgermeister-Stellvertreterin Dr. Irene Schneid-Horn


Der TVG-Vorstand ehrte mit der silbernen Vereineehrennadel Karl Bohn, Ursula Dotter, Katharina Felder, Dr. Rupert Felder, Sylvia Felder, Viktoria Felder, Timo Geiger, Ulrike Gruhn, Linda Janitschek, Andre Köhler, Stephan Kurz, Friederike Koenen, Gerhard Meyer, Jessica Müller, Magnus Unger und Katrin Weiler für 20-jährige Mitgliedschaft. Für herausragende sportliche Leistungen wurden Kevin Weiß, Andreas Adam, Christiane Schermer, Cornelia Schermer, Jana Brendel, Rafael Roth, Christa Melloh, Elke Wetzel-Imse und Manfred Rehm ausgezeichnet.




Verabschiedet wurde Daniela Rieger, die als Rechnungsprüferin nicht mehr kandidierte.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden mit einstimmigem Votum für 2 Jahre die bisherigen Amtsinhaber in der Vorstandschaft Christine Binder (Vorstand Verwaltung), Christian Hilpert (Vorstand Sport), Kathrin Wunsch (Vorstand Veranstaltungen/Events) und Beisitzer Leon Sieb in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Vorstand wurde als Beisitzer Michael Held gewählt. Als Rechnungsprüfer wurden Jürgen Illig, Birgit Blümer und Birgit Schermer gewählt.

Mit einem Ausblick auf verschiedene Veranstaltungen schloss die Hauptversammlung. So findet am 1. Mai die Bewirtung durch die Handballer im Sonnengarten statt. TVG-Aktive nehmen im Juni am Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin teil, vom 26.-28. Juli gibt es ein Hüttenaufenthalt der TVG-Jugend.



*****************************************************************************************************


Neu: Yoga beim TV Gernsbach

Ab Mittwoch den 26. April 2016, bietet der TV Gernsbach erstmals einen Yoga-Kurs zur Entspannung im TVG-Kraftraum in der Stadionhalle mittwochs von 18 bis 19 Uhr an.
Yoga-Übungen verfolgen einen  ganzheitlichenAnsatz, der  Körper,  Geistund  Seelein Einklang bringen soll. Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit den Folgeerscheinungen von  Stressentgegenwirken. Das Angebot ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet.

Der Yoga-Kurs des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro) erhoben, der am 1. Kurstag zu bezahlen ist (Kursbeginn 26.04.2017, Ende 26.07.2017). Nach den Sommerferien wird das Angebot fortgesetzt.

Der Yoga-Kurs wird von der ausgebildeten Yoga-Lehrerin Katharina Thiel geleitet. Fragen/Kurs-Anmeldungen beim TV Gernsbach, Tel. 01523 425 6222 (Katharina Thiel).

Alternativtage können bei Fr. Thiel angefragt werden.




*****************************************************************************************************

„Mama-Fit“ geht weiter

Sie möchten nach Schwangerschaft und Baby im Sommer wieder eine gute Figur machen? Sie haben Spaß an Bewegung und möchten Ihrem Körper etwas Gutes tun und andere Mamas mit ihrem Baby treffen um gemeinsam Sport zu machen?

Dann ist "Mamafit" für Sie ein interessantes Angebot.

Der TV Gernsbach bietet immer dienstags von 10 - 11 Uhr im Gymnastikraum der Stadionhalle Gernsbach einen Kurs für Mamas mit ihren Babys an. Bei diesem Kurs folgen nach einer Begrüßungsrunde für Mama und Baby, ein Aufwärmprogramm und anschließend abwechselnde Übungen, um den Körper nach der Schwangerschaft zu kräftigen, zu stabilisieren, zu dehnen und in Form zu bringen. Viele Übungen können mit oder ohne Baby ausgeführt werden. Die Babys können auch spielen, krabbeln oder einfach nur liegen/sitzen, während die Mamas schwitzen.

Der nächste Kurs beginnt am Dienstag 25. April und umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro) erhoben, der am 1. Kurstag zu bezahlen ist.

Das Angebot wird von unserer Trainerin Katharina Thiel (selbst Mutter mit Baby) geleitet. Fragen/Kurs-Anmeldungen beim TV Gernsbach, Tel. 01523 / 425 6222 (Katharina Thiel)



*****************************************************************************************************



Neues TVG-Angebot montags ab 20. März 2017
Für Männer: Freizeit-Schwimmen und Gymnastik im Wasser

Der TV Gernsbach bietet ab sofort montags vom 18-19 Uhr im Hallenbad des MediClin-Rehazentrum Gernsbach ein Bewegungsangebot für Männer im Wasser an.

Treffpunkt der Interessenten ist am Montag, 20. März um 17.45 Uhr am MediClin-Eingang. Je Person ist ein Unkostenbeitrag je Abend von z.Zt. 3,- € zu bezahlen.
Weitere organisatorische Hinweise gibt es an diesem Abend. So ist z.B. die Vereinsmitgliedschaft zur Teilnahme Voraussetzung.

Neben reinem Freizeit-Schwimmen kann auch Gymnastik im Wasser angeboten werden. Aqua-Fitness ist ein  Ganzkörpertraining  im Wasser mit und ohne Hilfsmittel. Dabei werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert und damit Kraft, Beweglichkeit sowie  Ausdauer  gesteigert und die Entspannung gefördert. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.

Weitere Infos bei TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch (Tel.: 07224 994079).



*****************************************************************************************************


Einladung zur Hauptversammlung am Freitag, 24. März 2017

Zur TVG-Hauptversammlung am Freitag, 24. März 2017, um 19.00 Uhr, in der Stadthalle Gernsbach (Badener Str. 1) sind alle Mitglieder herzlich eingeladen ein.

Tagesordnung
1)   Begrüßung
2)  Totengedenken
3)  Bericht des Vorstandes
4)  Grußwort der Stadt Gernsbach
5)  Kassenbericht 2016
6)  Bericht der Rechnungsprüfer
7)  Bericht des Vorstands Sport und Sportlerehrung
8)  Mitgliederehrungen
9)  Ehrungen der Stadt Gernsbach
10)   Entlastung des Vorstandes, Sportrates und der Rechnungsprüfer
11)  Wahlen
12)  Haushaltsplan 2017
13)  Anträge
14)  Ausblick auf das Jahr 2017
15)  Verschiedenes

Zwischen den Tagesordnungspunkten werden sportliche Vorführungen dargeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluss an den offiziellen Teil lädt der TVG im Foyer zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein.

Bitte zeigen Sie Ihr Interesse am TV Gernsbach durch Ihr Kommen und machen Sie von Ihrem Wahl- und Mitbestimmungsrecht Gebrauch.



*****************************************************************************************************

DRINGEND - Trainer oder Trainerhelfer gesucht -

Die Turnabteilung des TV Gernsbach sucht ab sofort, einen Trainer oder Trainerhelfer für das montags und/oder mittwochs Training.

Kenntnisse im Gerätturnen wären wünschenswert. Gerne auch jemand, der als Quereinsteiger Interesse am Gerätturnen und am Jugendtraining hat. Auch Jugendliche ab 16 Jahre oder Eltern, die gerne Kinder trainieren, sollen sich angesprochen fühlen.


Weitere Informationen unter turnen@tvg1849.de oder 0176/28585717 (Christine Binder)

Aktuelle Trainingszeiten:
Montag: 16:30-18:00 Kinder ab 6 Jahre
Montag: 17:00-19:00 Kinder ab 12 Jahre
Mittwoch: 17:00-19:00 Kinder ab 6 Jahre
Mittwoch: 17:00-19:00 Kinder ab 12 Jahre



*****************************************************************************************************


„Mama-Fit" geht weiter

Der TV Gernsbach bietet ab sofort wieder dienstags von 10 – 11 Uhr im Gymnastiksaal der Stadionhalle mit „Mama-Fit" ein spezielles Training für Mütter mit Babys an.
Das Training ist speziell auf die Bedürfnisse des Körpers nach der Geburt abgestimmt. Die Übungen kräftigen und dehnen den gesamten Körper, vor allem Bauch, Beine, Po und Rücken. Das Baby wird bei allen Übungen liebevoll integriert. Ab zwei bis drei Monaten bis zu einem Jahr können die Babys am Training teilnehmen.
Der Mamafit-Kurs des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro) erhoben, die am 1. Kurstag zu bezahlen ist.
Das Angebot wird von unserer Trainerin Katharina Thiel geleitet, die selbst Mutter ist. Fragen/Kurs-Anmeldungen beim TV Gernsbach, Tel. 01523/425 6222 (Katharina Thiel)




*****************************************************************************************************


Neujahrsempfang


Anlässlich des Neujahrsempfanges 2017 werden jedes Jahr verdiente Bürger und Bürgerinnen der Stadt Gernsbach geehrt.
In diesem Jahr wurden die Jugendarbeit in den Vereinen gewürdigt und die Jugendleiter der Vereine auf die Bühne gebeten.
Da der TV Gernsbach keinen gewählten Jugendleiter hat, nahm die Ehrung, in Vertretung für alle Trainer, Helfer und Unterstützer der Jugendabteilungen, das Vorstandsmitglied Christine Binder entgegen.





*****************************************************************************************************

Brezelwürfeln

Am Silvestertag, 31. Dezember, findet von 10.30 bis 14 Uhr das traditionelle Neujahrsbrezelwürfeln des TV Gernsbach im Vereinsheim „Sonnengarten" statt. Hierzu sind die Vereinsmitglieder aller Abteilungen und Gruppen sowie die Bevölkerung herzlich eingeladen.

Für das leibliche Wohl wird mit Weißwürsten, Butterbrezeln, Kaffee und div. Getränken gesorgt. Das Brezelwürfeln macht viel Spaß und ist ganz einfach. In großen und kleinen Gruppen werden die Neujahrsbrezeln ausgewürfelt. Ein Spaß für Groß und Klein. Der TV Gernsbach freut sich auf Ihr Kommen.



*****************************************************************************************************

TVG-Sportler/innen bei städtischer Sportlerehrung ausgezeichnet

Bei der städtischen Sportlerehrung am 6. November 2016 in der Stadthalle zeichnete Bürgermeister Dieter Knittel auch zahlreiche erfolgreiche Aktive des TV Gernsbach aus.

Sie kommen aus den Bereichen Sportabzeichen, Gymnastik-Abzeichen, Leichtathletik, Tischtennis und Trampolinturnen.


*****************************************************************************************************

Geänderte Übungszeiten

Nach den Herbstferien ändern sich beim TV Gernsbach bei einigen Gymwelt-Angeboten in verschiedenen Abteilungen die wöchentlichen Übungszeiten. Die Gruppenmitglieder werden um Beachtung gebeten! Durch die genannten Veränderungen konnte der TV Gernsbach Platz für eine Erweiterung seines Angebotes in neuen Gruppen schaffen.

Die Übungsstunde der Präventivsport-Gruppe von Sylvia Tratner ist nun mittwochs-vormittags vom 10 – 11 Uhr im Gymnastikraum der Stadionhalle.
Die Wirbelsäulen-Gymnastik mit Übungsleiter Jürgen Maisch findet nun donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr im Gymnastikraum statt. Die Prellball-Männer um Enzo Catuogno beginnen ihre Übungseinheit nun mit der Gymnastik von 19.45 – 20.15 Uhr im Gymnastikraum, ehe sie anschließend zum Prellball-Spiel in die Stadionhalle wechseln. Die Sportabzeichen-Gruppe um Manfred Tratner trifft sich freitags nun um 19.15 Uhr in der Von-Drais-Turnhalle.
In allen Angeboten sind noch Plätze frei! Zeit zum hineinschnuppern. Weitere Infos auf dieser Homepage.


*****************************************************************************************************

Ab November 2016 im TVG: Muskelaufbau-Training

Für immer mehr Menschen sind eine gesunde Lebensweise und die Erhaltung der geistigen wie körperlichen Leistungsfähigkeit wichtig. Deshalb bietet der TV Gernsbach neben den schon bestehenden Fitness- und Gesundheitsportgruppen donnerstags von 20.00 – 21.00 Uhr ab 10. November 2016 in seinem Gymwelt-Sportprogramm wöchentlich ein spezielles Muskelaufbau-Training im TVG-Kraftraum in der Stadionhalle an.

Bei den Übungen und Stationen steht dabei der funktionale Aspekt für eine verbesserte Lebensqualität durch eine höhere Grundfitness im Vordergrund. Damit soll der natürliche Abbau der Muskeln im Alter verhindert und die Handlungsfähigkeit erhalten werden.
Wichtig ist die Stärkung der Muskelgruppen, die für eine langfristige Beweglichkeit von Bedeutung sind. Der Fokus liegt damit auf den Muskeln in den Beinen, am Bauch und im Rücken. Darüber hinaus werden auch Oberkörper-, Schulter- und Armtraining durchgeführt, um den Körper gleichmäßig zu beanspruchen.

Bitte zum Training ein großes Handtuch mitbringen.

Ansprechpartner für das neue TVG-Angebot ist Übungsleiter Jürgen Maisch (Tel.: 07224 994079).



*****************************************************************************************************

Neues TVG-Angebot: Jumping Fitness    

Seit Oktober 2016 bietet der TVG mit Jumping Fitness in der Sporthalle der Von-Drais-Schule eine Trendsportart der besonderen Art an. Hierbei handelt es sich um ein effektives Fitness-Power-Training auf einem speziell entwickelten Mini-Trampolin. Beim Jumping Fitness sind über 400 Muskeln im Einsatz. Bauch, Beine, Po – alle Körperpartien werden gestärkt. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen die Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor. Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich.

Die Angebote werden von den lizenzierten Trainerinnen Bettina Stößer und Sarah Bleichner geleitet.

Im Januar 2017 starten neue Kurse (Montag / Freitag); der neue Donnerstag-Kurs startet ca. Mitte Februar 2017.

Die Jumping-Fitness-Kurse des TV Gernsbach umfassen jeweils 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 60,- Euro, Mitglieder 30,- Euro) erhoben, der am 1. Kurstag zu bezahlen ist.

Fragen und Anmeldungen sind an den TV Gernsbach, Tel. 0170/4044663 (Bettina Stößer), zu richten.



*****************************************************************************************************

Neue Tanzgruppe

Für Kinder ab 7 Jahren startet ab sofort eine neue Tanzgruppe. Immer mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr im Gymnastikraum der Stadionhalle.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Inge Weiß unter Tel: 07224/657026 oder 0175/3363103


*****************************************************************************************************


TVG-Fitnesstag am 24. September
Lebendiger und eindrucksvoller Einblick in TVG-Gymwelt-Angebote

Der Turnverein Gernsbach beteiligte sich am Samstag, 24. September, mit einem Fitnesstag in der Stadionhalle an der turngauweiten Aktion „Tag der offenen Turnhalle" der Gymwelt-Vereine. Gymwelt ist eine Dachmarke im Fitness- und Gesundheitssport im Deutschen Turner-Bund.

Dabei zeigte der TV Gernsbach einen eindrucksvollen, zeitgemäßen und vor allem lebendigen Einblick in ausgewählte Gymwelt-Sportangebote im Fitness- und Gesundheitssport. Rund 200 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten den Tag, um sich über das breitgefächerte Angebot zu informieren und um eifrig und mit viel Spaß mitzumachen.
Von Mama-Fit über Wirbelsäulen-Gymnastik, Step-Aerobic, Männer-Fitness, Frauen-Gymnastik 65 +, Präventiv-Sport 65 +, Muskelaufbau im Kraftraum, Aroha bis Zumba und Jumping-Fitness reichten die Mitmachangebote. Die Tanzgruppe „Little Tigers" bereicherte den Tag mit einer modernen Tanzgestaltung.

Das Gymwelt-Team um die Vorstandsmitglieder Christine Binder, Jürgen Maisch und die Abteilungsleitung Fitness Daniela Rieger und Sabrina Stangenberg, die den Tag auch moderierte, war mit der Resonanz sehr zufrieden. Ein Dank geht an alle Übungsleiter/innen und Helfer/innen sowie die aktiven Teilnehmer/innen.

Weitere Infos über die TVG-Gymwelt-Angebote gibt’s auf der Homepage unter Sportangebote, insbesondere Bereiche Gymwelt und Kurse.

 


*****************************************************************************************************


Neues TVG-Angebot: Jumping Fitness    


Der TV Gernsbach bietet ab der 1. Oktoberwoche mit Jumping Fitness in der Sporthalle der Von-Drais-Schule eine Trendsportart der besonderen Art an. Hierbei handelt es sich um ein effektives Fitness-Power-Training auf einem speziell entwickelten Mini-Trampolin.

Beim Jumping Fitness sind über 400 Muskeln im Einsatz. Bauch, Beine, Po – alle Körperpartien werden gestärkt. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen die Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor. Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich.

Die Angebote werden von den lizenzierten Trainerinnen Bettina Stößer und Sarah Bleichner geleitet. Ein Kursangebot findet freitags (erstmals am 7. Oktober) von 18-19 Uhr statt. Ein weiteres Kursangebot richtet sich montags (erstmals am 10. Oktober) von 20-21 Uhr vorwiegend an Erwachsene.

Die Jumping-Fitness-Kurse des TV Gernsbach umfassen jeweils 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 60,- Euro, Mitglieder 30,- Euro) erhoben, der am 1. Kurstag zu bezahlen ist.

Fragen und Anmeldungen sind an den TV Gernsbach, Tel. 0170/4044663 (Bettina Stößer), zu richten.



*****************************************************************************************************

Sportangebote starten ab 12. September wieder
Der TV Gernsbach startet nach den Sommerferien am Montag, 12. September wieder mit seinen vielen Sportangeboten in allen Abteilungen. Das komplette Trainingsprogramm ist im Bereich Sportangebote ersichtlich.

Neuinteressenten können gerne unverbindlich hineinschnuppern.

*****************************************************************************************************

TVG-Fitness-Tag am 24. September                        

Vor ein paar Monaten hat sich der TV Gernsbach der Gymwelt-
Kampagne des Deutschen Turner-Bundes im Fitness- und Gesundheitssport angeschlossen. Im Rahmen des turngauweiten „Tag der offenen Tür“ öffnet der TV Gernsbach mit einem TVG-Fitness-Tag am 24. September in der Stadionhalle sein Toren für die gesamte Bevölkerung und Interessierte.

„Nach der Bündelung unserer Angebote im Fitness- und Gesundheitssport unter dem Begriff Gymwelt wollen wir unsere Sportangebote in diesem Bereich zum Anschauen, Testen, Miterleben und Mitmachen öffnen“ fasst TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch die Intension des Fitnesstages zusammen. Die „Hemmschwelle“ des ungezwungenen Hineinschnupperns in unser Programm soll damit so gering wie möglich sein, hoffen die TVG-Initiatoren auf eine rege Teilnahme. „Wir freuen uns, wenn viel Bürger/innen vorbeischauen und ausprobieren“, hofft TVG-Vorstandsmitglied Christine Binder. Schließlich sollen die TVG-Gymwelt-Angebote auch Anreiz für ein Sporttreiben nach der „Wettkampfphase“ oder einen Einstieg in den gesundheitsorientierten Sport bis ins hohe Alter bieten sein.

Der TVG-Fitness-Tag in der Stadionhalle beginnt um 10.30 Uhr. In mehreren 45-Minuten-Blöcken werden die vielfältigen Angebote in den verschiedenen Räumlichkeiten präsentiert.
Von Mama-Fit über WirbelsäulenGymnastik, Step-Aerobic, Männer-Fitness, Aroha und Zumba reichen die Mitmach-Angebote. Besonders die Trendsportart Jumping Fitness, die der TVG ab Oktober als neues Kursangebot anbietet, dürfte ein Anziehungspunkt sein. Im TVG-eigenen Kraftraum finden Einführungen zum Thema Muskelaufbau statt. Für die ältere Generation stehen Präventionssport und Frauen-Gymnastik im Fokus, getreu dem Motto „Topfit bis ins höchste Alter“.

Zwischen den einzelnen Mitmachangeboten unterhält die Modern Dance-Abteilung mit Vorführungen. Auch für das leibliche Programm ist gesorgt.

Hier geht’s zum Fitness-Tag-Flyer mit dem kompletten Programm.

Wieder Zumba-Fitness-Kurs
Der Tanztrend Zumba®-Fitness geht am Montag, 12. September, beim TV Gernsbach von 20.15 – 21.15 Uhr in der Stadionhalle unter der Leitung der lizenzierten Zumba-Trainerin Sabrina Stangenberg weiter. Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen. Teilnehmer-Mindestalter: 14 Jahre.

Zumba® ist ein mitreißendes Workout. Dieses vom Tanz inspirierte, Kalorien verbrennende und Muskel formende Ganzkörpertraining macht viel Spaß. Lateinamerikanische Rhythmen wie Merengue, Salsa oder Cumbia ziehen die Aktiven in ihren Bann und machen Lust auf mehr.

Das Zumba-Kursangebot des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr erhoben (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro). Fragen/Kurs-Anmeldungen: Tel. 07224 9969595 (Sabrina Stangenberg).

Der Zumba-Kurs bei Sabine Ott startet erst in der Woche nach dem Altstadtfest.

Wirbelsäulen-Gymnastik
Am Donnerstag, 15. September findet wieder die Wirbelsäulen-Gymnastik des TV Gernsbach von 19.30 – 20.30 Uhr in der Turnhalle der Von-Drais-Schule (Eingang über Schulhof) statt. Es sind noch Plätze frei. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.
Jetzt nach der Sommerpause ist der richtige Zeitpunkt zum hineinschnuppern!

Das Training, das von Übungsleiter Jürgen Maisch geleitet wird, besteht aus funktionalen Kräftigungsübungen. Mobilisierende und stabilisierende Übungen verbessern sowohl Körperhaltung als auch Flexibilität der Wirbelsäule. Dehn- und Entspannungsübungen runden das Programm ab.

Zum Trainingsabend bitte ein großes Handtuch mitbringen.
Weitere Infos: Tel. 07224 994079.

„Mama-Fit“ geht nach Altstadtfest weiter
Der TV Gernsbach bietet in der Woche nach dem Altstadtfest (immer dienstags von 10 – 11 Uhr im Gymnastiksaal der Stadionhalle) mit „Mama-Fit“ ein spezielles Training für Mütter mit Babys an.
Das Training ist speziell auf die Bedürfnisse des Körpers nach der Geburt abgestimmt. Die Übungen kräftigen und dehnen den gesamten Körper, vor allem Bauch, Beine, Po und Rücken. Das Baby wird bei allen Übungen liebevoll integriert. Ab zwei bis drei Monaten bis zu einem Jahr können die Babys am Training teilnehmen.

Der Mamafit-Kurs des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten.
Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro) erhoben.

Das Angebot wird von der lizenzierten Trainerin Katharina Thiel geleitet, die selbst Mutter ist. Fragen/Kurs-Anmeldungen: Tel. 07224 / 6203682 (Katharina Thiel).




*****************************************************************************************************

Abteilung Leichtathletik

Neuer Kreisrekord


Bei einem Abendsportfest in Weisenbach sprang Nadia Zoe Schneider von den Leichtathleten des TVG beim Stabhochsprung der W12 mit 2,00m neuer Kreisrekord von Rastatt/Baden-Baden/Bühl.



*****************************************************************************************************

Abteilung Leichtathletik

Bronzemedaille bei süddeutschen Meisterschaften


Kevin Weiß von den Leichtathleten des TV Gernsbach wurde bei den süddeutschen Meisterschaften in St. Wendel in der Klasse U23 beim Hammerwurf mit 47,04m dritter (Bronzemedaille).

Persönliche Bestweite


Bei einem Wurfmeeting in Langenbrand warf Kevin Weiß von den Leichtathleten des TV Gernsbach beim Hammerwurf mit 49,20m persönliche Bestweite.




*****************************************************************************************************

Fitness- und Gesundheitssport-Angebote unter dem Begriff „GYMWELT“ vereint

Das ist neu! Der Turnverein Gernsbach hat abteilungsübergreifend seine fitness-, gesundheits- und freizeitorientierten Angebote für Erwachsene, Ältere und Senioren unter dem Begriff "GYMWELT" zusammengefasst.

Die Marke „GYMWELT“ wurde vom Deutschen Turner-Bund sowie dem Badischen Turner-Bund als einheitliches Erkennungszeichen und Qualitätssiegel für alle nicht-wettkampforientierten Vereinsangebote eingeführt. Der TV Gernsbach hat sich dieser Aktion angeschlossen und gehört damit zu den ersten Vereinen im Murgtal, die die „GYMWELT“ umsetzen. Damit dokumentieren wir als größter Gernsbacher Sportverein, dass uns qualitativ hochwertige Fitness- und Gesundheitssportangebote besonders am Herzen liegen.

„Mit unserem Gymwelt-Sportprogramm tragen wir dem steigenden Gesundheitsbewusstsein der Menschen mit entsprechenden Angeboten Rechnung“ fasst Vorstandsmitglied Jürgen Maisch die Intention des TVG zusammen. „Wir wollen damit auch Anreize für ein Sporttreiben nach der „Wettkampfphase“ oder ein Einstieg in den Sport mit vielseitigen Bewegungsangeboten bis ins hohe Alter bieten“ so Maisch weiter. Der Bereich Fitness- und Gesundheitssport ist dabei fokussiert auf das Motiv vieler Menschen, aktiv etwas für ihre Fitness und Ihre Gesundheit zu tun. Zum TVG-Angebotsspektrum zählen traditionelle Angebote der „funktionellen Gymnastik“ ebenso wie Fitnesstrends und das Training im vereinseigenen Kraftraum.

„Effektives Training mit qualifizierten Übungsleiter/innen, gemeinsames „Auspowern“ und jede Menge Spaß bieten wöchentlich 18 TVG-Gymwelt-Angebote“, verdeutlicht Daniela Rieger, Abteilungsleiterin Fitnesssport im TVG. Hierzu zählen Aqua-Fitness, Fitness für Sie und Ihn, Fit durchs Jahr, Frauen-Gymnastik, Männer-Fitness, Modern-Dance, Muskelaufbau im Kraftraum, Präventivsport, Prellball, Ski- u. Fitness-Gymnastik, Sportabzeichentraining, Step-Aerobic, Volleyball, Wandern und Radfahren, Walking, Wirbelsäulengymnastik und Zumba.
In allen Stunden gilt: Einfach mal vorbei kommen und reinschnuppern. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen! Eine Übersicht aller GYMWELT-Angebote finden Sie im TVG-Gymwelt-Stundenplan auf der Homepage.
Neben den wöchentlichen Angeboten will der TV Gernsbach am 24. September 2016 im Rahmen eines „Fitness-Tags“ in der Stadionhalle seine Gymwelt-Angebote der Bevölkerung vorstellen.

Hier geht’s zum
GYMWELT-Stundenplan.



*****************************************************************************************************


Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten
TV Gernsbach zeichnete 50 erfolgreiche Sportler/innen aus

Im Rahmen einer eigenen Ehrungsveranstaltung zeichnete der Turnverein Gernsbach am 1. Juli im Vereinsheim Sonnengarten seine erfolgreichen Sportler/innen aus. Ausgezeichnet wurden 50 Aktive aus den Abteilungen Leichtathletik, Tischtennis und Trampolin vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich für Ihre Einzel- oder Mannschafts-Erfolge auf Bezirks-, Kreis- und Verbandsebene im Jahr 2015.

Vorstandsmitglied Dr. Kathrin Wunsch stellte die Leistungen der erfolgreichen Akteure dar, die mit einem Präsent gewürdigt wurden. „Alle Sportler/innen haben den TVG bei ihren Wettkämpfen hervorragend vertreten“, so Wunsch in ihrer Rede. Herausragend waren die Platzierungen von Berit Rösler (1. Platz) und Cornelia Schermer (2. Platz) bei den Badischen Trampolin-Bestenkämpfen 2015, der Sieg von Maximilian Fischer in Einzel und im Doppel gemeinsam mit Leonhard Herz bei den offenen Tischtennis-Meisterschaften in Rastatt sowie die Kreismeistertitel der Tischtennis-Schülermannschaft und des 4.Tischtennis-Herrenteams in der
Kreisklasse C. Bei den Leichtathleten stachen Kira Lanz und Kevin Klyk mit je 4 Kreismeistertiteln 2015 bei den 12-jährigen heraus. Darüber hinaus gab es viele Top-Platzierungen in der Kreisbestenliste.

Die Erfolge bei Badischen oder Deutschen Meisterschaften wurden bereits in der TVG-Hauptversammlung im April geehrt.

Nach der Würdigung der Aktiven stand im Rahmen eines Grillfestes dann das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.



*****************************************************************************************************


Am 1. Juli: Sportlerehrung im Vereinsheim Sonnengarten

Am Freitag, 1. Juli 2016, zeichnet der TV Gernsbach seine erfolgreichen Sportler/innen in einer Ehrungsveranstaltung mit anschließendem Grillfest im Vereinsheim Sonnengarten aus.

Bei der um 17.30 Uhr beginnenden Veranstaltung werden die herausragenden Platzierungen des Jahres 2015 von rund  50 Sportler/innen, vorwiegend aus den Abteilungen Leichtathletik, Tischtennis und Trampolin vom Kinder- bis zum Erwachsenenbereich durch die TVG-Vorstandschaft ausgezeichnet.

Nach der Würdigung der Aktiven steht das Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen im Mittelpunkt.

Neben den Sportler/innen sind die Eltern und Angehörigen, die Abteilungsleitungen und die Trainer/innen der auszuzeichnenden Aktiven und die Vereinsmitglieder eingeladen.



*****************************************************************************************************


Am 2. Juli: Wanderung bei Edenkoben


Der TV Gernsbach führt am Samstag, 2. Juli 2016, eine Wanderung im Pfälzer Wald, nahe Edenkoben, durch.

Die Wandertour führt von der Villa Ludwigshöhe/Talstation der Rietburgbahn über die Rietburg, den Ludwigsturm ins Triefenbachtal und vorbei am Hilschweiher wieder zum Ausgangspunkt. Die Strecke ist ca. 12 km lang, weist ca. 400 Höhenmeter auf, die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden. Eine Einkehr ist gegen Ende der Strecke vorgesehen.

Wer nicht die gesamte Strecke laufen will, kann den Aufstieg zur Rietburg (rd. 4 km) auch mit dem Sessellift absolvieren.

Die Anfahrt erfolgt mit PKWs in Fahrgemeinschaften. Abfahrt ist um 9.00 Uhr am Färbertorplatz. Gäste sind herzlich willkommen.

Weitere Infos bei TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch, Tel 07224/994079.


*****************************************************************************************************



TVG Übungsleiter/innen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs

Am 11. Juni 2016 richtete die DLRG Gernsbach speziell für den TV Gernsbach einen Erste-Hilfe-Kurs durch. 13 Übungsleiter/innen aus den Abteilungen Fitness, Basketball und Leichtathletik nahmen daran teil. Felix Bohn, assistiert von Heidi Hahn, von der DLRG vermittelten die Theorie und Praxis aufgelockert und anschaulich. Alle Teilnehmer führten u.a. die stabile Seitenlage durch, wurden am Defibrillator eingewiesen, übten an den vorgesehenen Puppe die Reanimation oder brachten Verbände an. Nun fühlen sich alle Teilnehmer wieder gut gewappnet, um bei Unfällen, sofern sie im TVG-Übungsbetrieb vorkommen, das Richtige zu tun.

     

   

  


*****************************************************************************************************



Abteilung Fitness: Susanne Wieland verabschiedet Daniela Rieger neue Abteilungsleiterin / Sabrina Stangenberg Stellvertreterin

In der Abteilungsversammlung am 29. April 2016 im TVG-Vereinsheim Sonnengarten gab es einen Wechsel an der Spitze der TVG-Fitness- Abteilung. Nach 8 Jahren als Übungsleiterin und an der Abteilungsspitze kandidierte Susanne Wieland wegen beruflichen Veränderungen nicht wieder.

TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch dankte Ihr für Ihr Engagement als Abteilungsleiterin sowie als Übungsleiterin der Gruppen Aerobic/Step-Aerobic und Wirbelsäulengymnastik im TV Gernsbach mit einem Präsent. Im Namen der Abteilungsmitglieder überbrachte Elisabeth Bender Dankesworte und ein Präsent.

  


Die Abteilungsmitglieder wählten einstimmig Daniela Rieger zur neuen Abteilungsleiterin und Sabrina Stangenberg als stellvertretende Abteilungsleiterin.

Seit Anfang April 2016 wird Wirbelsäulengymnastik von Benedykta Gola-Damrath und die Aerobic/Step-Aerobic von Nicole Richter geleitet.    



*****************************************************************************************************


Am 11. Juni 2016: TVG und DLRG bieten Erste-Hilfe- Kurs an

Der TV Gernsbach bietet in Kooperation mit dem DLRG Gernsbach einen Erste Hilfe Kurs an. Neben den Übungsleiter/innen und weiteren Mitarbeiter/innen können auch interessierte Vereinsmitglieder daran teilnehmen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Broschüre zum Thema „Erste Hilfe“ sowie eine Teilnahmebestätigung. Im Kurs wird vor Allem auf die Erstversorgung von Sportverletzungen eingegangen. Gerade im Sport entscheiden die ersten Handgriffe oft über eine Fortführung der sportlichen Tätigkeit nach einer Verletzung.

Wann?: Samstag, 11. Juni 2016,9.30 – ca. 17 Uhr (inklusive Pausen)
Wo?: DRK Haus Gernsbach, Am Bachgarten 9
Kosten?: Für Vereinsmitglieder ohne Funktion: 30,-

Anmeldungen (bitte umgehend) an Vorstandsmitglied Kathrin Wunsch (Mail: veranstaltungen@tvg1849.de)
Zur Anmeldung sind folgende Informationen nötig: Name, Vorname, Adresse, Wohnort, Geburtsdatum, ggf. Funktion im TVG, Abteilung.


*****************************************************************************************************



Ab 3. Juni: Zumba-Kurs am Freitag-Vormittag

Der TV Gernsbach startet nach den Pfingstferien einen weiteren Zumba®-Fitness-Kurs, der Freitag-Vormittags im Gymnastikraum der Stadionhalle von 10.30 – 11.30 Uhr durchgeführt wird. Erster Kurstag ist Freitag, 3. Juni 2016. Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen.

Zumba ® ist ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat. Dieses unglaubliche, vom Tanz inspirierte, Kalorien verbrennende, Muskel formende Ganzkörper-Training fühlt sich nicht nach einem anstrengenden Workout an, weil es so viel Spaß macht! Lateinamerikanische Rhythmen wie Merengue, Salsa oder Cumbia ziehen die Aktiven in ihren Bann und machen Lust auf mehr.

Der neue Zumba-Kurs des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr erhoben (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro). Das Angebot wird von der lizenzierten Zumba-Trainerin Sabine Ott geleitet. Fragen und Anmeldungen sind an den TV Gernsbach, Mail: zumba2@tvg1849.de (Sabine Ott) zu richten.


******************************************************************************************************


Hauptversammlung 2016


Bei schönstem Frühlingswetter fand am 8. April die Jahreshauptversammlung des Turnvereins Gernsbach statt. Intensiv diskutiert und letztlich mit breiter Mehrheit beschlossen wurde eine Anpassung der Vereinsbeiträge nach oben. Diese ist nötig, um die Übungsleiter gerechter entschädigen zu können und das attraktive Angebot des Vereins zu erhalten und auszuweiten. Außerdem wurde eine Änderung der Beiträge bei der Familienmitgliedschaft beschlossen. Kinder, die über 18 Jahre alt sind, scheiden künftig aus dem Familienverbund aus und müssen den Einzelbeitrag bezahlen. Ausnahmen hierfür gibt es für Schüler und Studenten bis 25 Jahre. Die betroffenen Familien werden benachrichtigt und umfassend über die Änderung informiert werden. Die neuen Beiträge können in Kürze auf der Internetseite des Turnvereins eingesehen werden.

Auch in der Vorstandschaft gab es einige Änderungen: Nach neun Jahren als Vorstandsmitglied für Repräsentation/Gremien wurde Katja Weißhaar nun verabschiedet. Die berührende Dankesrede für sie hielt Ehrenvorsitzender Jochen Fussner. Des weiteren wurde Joachim Lang als Vorstand für Immobilien/Liegenschaften verabschiedet. Als Vorstand für die Öffentlichkeitsarbeit wurde Theresa Rauffmann gewählt, als Beisitzer Leon Sieb.

Die Versammlung stimmte dem Haushaltsplan 2016 zu. Zuvor gab Katja Weißhaar einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr und Jürgen Maisch blickte auf den finanziellen Jahresabschluss zurück. Bürgermeister Dieter Knittel richtete ein Grußwort an die Mitglieder und betonte, wie wichtig das Vereinsleben sei. Außerdem nahm er die Entlastung vor. Aufgelockert wurde die Versammlung von Aufführungen der Zumba-Gruppe, der Gerätturnerinnen und zwei Modern-Dance-Vorführungen.

Ein Ausblick auf das kommende Vereinsjahr wurde gegeben und Verabschiedungen aktiver Mitglieder vorgenommen. Hier wurde Tomislav Orlovic als Abteilungsleiter der Handballabteilung des TV Gernsbach verabschiedet. Sein Nachfolger ist Kevin Lumpp mit Katharina Felder als Stellvertreterin. Als Leiterin der Abteilung Fitness hört Susanne Wieland auf.


Nun standen die Ehrungen auf dem Programm. Die Ehrennadel in Silber für 20-jährige Mitgliedschaft wurde an Maria Baatz, Mesut Döner, Maike Fischer, Daniel Lehmann, Hans-Christian Lehmann, Alexandra Merkel, Markus Schleicher, Antje Schumacher, Christine Schwanecke, Martina Wagner und Rüdiger Wieland verliehen. Die Ehrennadel in Gold für 60-jährige Mitgliedschaft bekam Peter Mörmann. Ursula Schwab wurde zum Ehrenmitglied für 60-jährige Vereinstreue ernannt.




Für herausragende sportliche Leistungen zeichnete der TV Gernsbach einige Sportler aus. Unter ihnen Kevin Weiß, Lesley Olembge, Kevin Klyk, Santino Paciello und Adrian Hauptmann (alle Leichtathletikabteilung), Brigitte Treiber, Erwin Blohmer und Jiri Jirousek für das 25 sowie Karl Wieland für das 30. Sportabzeichen und Christiane Schermer und Noemi Hein (Trampolin).



  

  

  


******************************************************************************************************



Hauptversammlung des TV Gernsbach am 8. April 2016

Das höchste parlamentarische Gremium des TV Gernsbach ist die Hauptversammlung (= Mitgliederversammlung). Sie findet in diesem Jahr am Freitag, 8. April 2016 um 19.00 Uhr in der Stadthalle Gernsbach (Badener Str. 1) statt.

Neben der Berichterstattung über das zurückliegende Jahr, Wahlen sowie traditionell Ehrungen langjähriger/verdienter Mitglieder und Sportler/innen finden auch wichtige Weichenstellungen für die Zukunft des TV Gernsbach statt. In diesem Jahr steht hier der Antrag auf Änderung der Beitragsordnung von Vorstand und Sportrat im Fokus der Tagesordnung.

Aufgelockert wird die Hauptversammlung durch einige Showauftritte von TVG-Gruppen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluss an den offiziellen Teil lädt der TVG mit einer Foto-Show von Josef Kern im Foyer zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein.

Alle Mitglieder und Ehrenmitglieder sind deshalb herzlich eingeladen. Wahlberechtigt sind Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Hier die Einladung/Tagesordnung.

Hier der Antrag auf Änderung der Beitragsordnung und hier Erläuterungen dazu.

Liebe Mitglieder, machen Sie durch Ihr Kommen von Ihrem Wahl- und Mitbestimmungsrecht Gebrauch.

******************************************************************************************************


Abteilung Wandern/Radfahren: Termine 2016

Die Abteilung Wandern/Radfahren hat die Termine für 2016 festgelegt.

Den Auftakt macht eine Wandertour am 23. April über Schloss Eberstein und Nachtigall zum Merkur. Das Programm umfasst mehrere Wanderungen und Genussradel-Touren.

Ab 4. Mai findet ein wöchentlicher Genuss-Radel-Treff mit einer Streckenlänge von ca. 20 km statt. Abfahrt 17.30 Uhr ab Färbertorplatz. Helm erwünscht.

Weitere Infos:  hier

******************************************************************************************************



Fitnesssport für Männer ab 30 Jahren – Neueinsteiger willkommen!

Der Turnverein Gernsbach bietet in seinem Sportprogramm immer dienstags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle der Von-Drais-Schule (Eingang über Schulhof) Fitnesssport für Männer ab 30 Jahren an. Es sind noch Plätze frei. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Männer lasst Euch einfach auf das Angebot ein! Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Training, das von Übungsleiter Jürgen Maisch geleitet wird, besteht aus einem Mix aus Ausdauer-, Kraft- und Koordinationsübungen. Gezielte Gymnastik zur Stärkung der Muskulatur mit und ohne Hilfsmittel, Wirbelsäulen-Gymnastik, Dehnübungen zur Verbesserung der Elastizität, maßvolles Ausdauertraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und Koordinationsübungen sind Bestandteil der TVG-Männer-Fitness-Sportstunde. Zum Trainingsabend bitte ein großes Handtuch mitbringen.

Weitere Infos bei Übungsleiter Jürgen Maisch, Tel. 07224/994079.



******************************************************************************************************



Tomislav Orlovic als Handball-Abteilungsleiter nach 11 Jahren verabschiedet
Kevin Lumpp neuer Handball-Abteilungsleiter / Katharina Felder Stellvertreterin

Am Mittwoch, 13. Januar 2016 fand in der Abteilungsversammlung der Handball-Abteilung des TV Gernsbach im „Sonnengarten“ die Wahl für die Nachfolge des zum 31.1.2016 ausscheidenden Abteilungsleiters Tomislav Orlovic statt. Nach über 11 Jahren kündigte Tomislav Orlovic 2015 den bevorstehenden Rückzug aus beruflichen und privaten Gründen an.

TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch dankte Orlovic für sein engagiertes Wirken und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.

Als neue Führungsspitze wählten die Abteilungsmitglieder einstimmig Kevin Lumpp zum neuen Abteilungsleiter sowie Katharina Felder als Stellvertreterin. Beide sind derzeit aktive Spieler jeweils in den ersten Mannschaften im Herren- bzw. Damenbereich der HSG Murg, sind akzeptiert, respektiert und zeichnen sich durch Engagement sowie die erforderliche Begeisterung in dieser Vorbildfunktion aus. Zudem ist Katharina Felder auch Trainerin der HSG-E-Jugend.

Tomislav Orlovic wünschte beiden viel Erfolg für die neue Aufgabe und forderte alle Mitglieder auf, die Führungsspitze hier wie bisher auch zu unterstützen.

Zu Beginn der Abteilungsversammlung blicke Tomislav Orlovic zurück auf den Beginn seiner Amtszeit; die Erfolge, nicht nur sportlich sondern auch auf positive Punkte außerhalb des Spielfeldes. Ein weiterer wichtiger Meilenstein war durchaus die Vorbereitung und Start der Spielgemeinschaft HSG Murg in 2013, bestehend aus den Handballabteilungen des TV Forbach, TV Gausbach sowie TV Gernsbach. Wie sich heute herausstellt, eine absolut richtige und zukunftsfähige Lösung für den Handball im Murgtal.


TVG-Vorstandsmitglied Jürgen Maisch (li) verabschiedet Tomislav Orlovic (2. v.li.) als Handball-Abteilungsleiter und beglückwünscht die neue Abteilungsführung mit Abteilungsleiter Kevin Lumpp und Stellvertreterin Katharina Felder.




******************************************************************************************************



Der Turnverein Gernsbach  wünscht allen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und Freunden ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2016.

  

Sportangebote am 11. Januar 2016 starten wieder

Nach der Weihnachts- und Neujahrspause startet der TV Gernsbach am Montag, 11. Januar 2016 wieder mit seinen vielen Sportangeboten in allen Abteilungen. Neuinteressenten können gerne unverbindlich hineinschnuppern.



„Mama-Fit“ geht weiter

Der TV Gernsbach bietet ab 13. Januar wieder mittwochs von 10 – 11 Uhr im Gymnastiksaal der Stadionhalle mit „Mama-Fit“ ein spezielles Training für Mütter mit Babys an.

Das Training ist speziell auf die Bedürfnisse des Körpers nach der Geburt abgestimmt. Die Übungen kräftigen und dehnen den gesamten Körper, vor allem Bauch, Beine, Po und Rücken.Das Baby wird bei allen Übungen liebevoll integriert. Ab zwei bis drei Monaten bis zu einem Jahr können die Babys am Training teilnehmen.

Der Mamafit-Kurs des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro) erhoben, der am 1. Kurstag zu bezahlen ist.

Das Angebot wird von der lizenzierten Trainerin Diana Schmidhuber geleitet, die selbst Mutter ist.

Fragen/Kurs-Anmeldungen beim TV Gernsbach, Tel. 01 73 / 14 73 592 (Diana Schmidhuber).


Wieder Zumba-Kurs

Der  Tanztrend Zumba®-Fitness geht am 11. Januar beim TV Gernsbach von 20.15 – 21.15 Uhr in der Stadionhalle unter der Leitung der lizenzierten Zumba-Trainerin Sabrina Stangenberg weiter. Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen. Teilnehmer-Mindestalter: 14 Jahre.

Zumba® ist ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat. Dieses unglaubliche, vom Tanz inspirierte, Kalorien verbrennende, Muskel formende Ganzkörper-Training fühlt sich nicht nach einem anstrengenden Workout an, weil es so viel Spaß macht! Lateinamerikanische Rhythmen wie Merengue, Salsa oder Cumbia ziehen die Aktiven in ihren Bann und machen Lust auf mehr.

Das Zumba-Angebot des TV Gernsbach umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten. Es wird eine Kursgebühr erhoben (Nichtmitglieder 50,- Euro, Mitglieder 25,- Euro).

Fragen/Kurs-Anmeldungen beim TV Gernsbach, Tel. 0 72 24 / 9 96 95 95 (Sabrina Stangenberg).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü